14.09.2011
FLUG REVUE

A330 MRTT „Voyager“ für RAF erhält Zulassung

Die spanische Zulassungbehörde INTA hat den Airbus-Tanker jetzt auch in der ersten Version für die Royal Air Force zertifiziert. Die Lieferungen sollen spätestens im Oktober beginnen.

Bereits im Juli hatte die A330 MRTT in der FSTA-Konfiguration von der EASA (European Aviation Safety Agency) ihre zivile Zulassung erhalten. Diese gilt vorerst für die Ausführung mit zwei Betankungs-Schlauchbehältern unter den Tragflächen. Das dritte Schlauchsystem im Rumpf wird wie geplant erst später zertifiziert.

Die 14 neuen Tanker der RAF werden in Brize Norton stationiert und dort von der zivilen Firma AirTanker betrieben. Die britischen Streitkräfte zahlen für die Nutzung über einen Zeitraum von 24 Jahren etwa zehn Milliarden Pfund.



Weitere interessante Inhalte
Enders und Brégier gehen Airbus tauscht die Führung aus

15.12.2017 - Der europäische Luft-, Raumfahrt- und Rüstungskonzern Airbus tauscht seine Führungsspitze aus. Konzernchef Tom Enders verlängert seinen Vertrag nicht um eine dritte Amtszeit über den April 2019 … weiter

Europäische Bestseller Top 10: Die meistgebauten Airbus-Flugzeuge

22.11.2017 - Am 28. Oktober 1972 startete der erste Prototyp des Airbus A300 zu seinem Jungfernflug. Seit dem produzierte der europäische Flugzeugbauer über 10000 Flugzeuge. Aber welche sind die meistgebauten … weiter

„Governor“-Konfiguration verkauft Lufthansa Technik: Kabinenkonzepte für A330 MRTT

12.11.2017 - Für die Ausstattung der A330-Tanker bietet LHT vier unterschiedliche Kabinenaustattungen an. Eine Bestellung liegt bereits vor. … weiter

Airbus Defence and Space Erste A330 MRTT für Frankreich fliegt

08.09.2017 - Am Donnerstag flog der erste A330 Multi Role Tanker Transport für Frankreich in Getafe zum ersten Mal. … weiter

Unterzeichnung in Brüssel Deutschland bei NATO-Tankerflotte dabei

29.06.2017 - Nach der Genehmigung der Gelder durch den Haushaltsausschuss hat Deutschland seine Beteiligung am MMF-Programm der NATO offiziell bestätigt. … weiter


FLUG REVUE 02/2018

FLUG REVUE
02/2018
08.01.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Letzte F-16 aus Fort Worth
- Insolvenz NIKI
- Die Neuen von Cessna
- Sea Lion für die Marineflieger
- Sparwunder Open Rotor
- Passagierjets ohne Piloten?
- Raumstation im Marsorbit?