29.03.2017
FLUG REVUE

Europäisches ForschungsprogrammA400M: Bremstests auf nasser Piste

Im Rahmen des EU-Projekts Future Sky Safety wurde ein A400M-Transporter in Twente für Bremsversuche auf nasser Startbahn verwendet.

A400M Bremstests Wasser Twente März 2017

Für ein europäisches Forschungsprogramm führte die A400M in Twente Bremstests auf einer Piste mit stehendem Wasser durch (Foto: NLR)  

 

Die Versuche wurden vom niederländischen Forschungszentrum NLR durchgeführt, das auch die Bewässerung „wie bei heftigen Regenfällen“ vorgenommen hatte. Es ging darum zu sehen, ob es bei den extremen Bedingung zu Aquaplanding kommt.

Bereits im September 2016 hatte das NLR ähnliche Versuche mit seiner eigenen Cessna Citation durchgeführt. Mit diesen Tests liegen nun Erfahrungen vor, die auch bei weiteren Versuchen angewendet werden könnten.

Das NLR ist beim Projekt Future Sky Safety (ein EU Horizon 2020 Framework Programme) für den Teilbereich 3 zuständig. Ziel ist es hier, die Zahl der Unfälle aufgrund des Verlassens der Landebahn zu vermindern (EAPPRE = European Action Plan for the Prevention of Runway Excursions). Gerade dabei gibt es nämlich verhältnismäßig viele Tote.



Weitere interessante Inhalte
Zweiter Betreiber Cathay Pacific übernimmt A350-1000

19.06.2018 - Cathay Pacific Airways hat am Dienstag als zweite Airline den Airbus-Langstreckenjet A350-1000 erhalten. … weiter

Weltreise als finaler Zuverlässigkeitstest Airbus A330neo beginnt Route Proving

18.06.2018 - Mit der abschließenden Streckenflugerprobung der ersten Kunden-A330neo nähert sich die neue A330-Generation ihrer Indienststellung. Erstbetreiber wird TAP aus Portugal. … weiter

EU-Forschungsvorhaben Fraunhofer-Institut will CFK-Bugrad entwickeln

14.06.2018 - Flugzeugräder aus kohlefaserverstärktem Kunststoff (CFK) könnten deutliche Gewichtseinsparungen bringen. … weiter

Revolution im Flugzeugbau Airbus Hamburg eröffnet vierte A320-Endmontage

14.06.2018 - Auf der Jagd nach immer höheren Produktionsraten setzt Airbus auf Roboterhilfe. Die am Donnerstag in Finkenwerder eröffnete vierte A320-Endmontagelinie nutzt neueste Technik für noch mehr … weiter

Haushaltsausschuss des Bundestages Grünes Licht für Heron TP

13.06.2018 - Wie erwartet haben Verteidigungs- und Haushaltsausschuss des Parlaments am Mittwoch das Leasing des unbemannten Aufklärungsflugzeug Heron TP gebilligt. Bis 2027 kostet das Programm rund eine Milliarde … weiter


FLUG REVUE 07/2018

FLUG REVUE
07/2018
11.06.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Forschung: Wie Supercomputer Flugzeuge leiser machen
- Flughafen BER: Neue Pläne für Billig-Terminals
- NASA-Mission Insight: DLR bohrt den Mars an
- Erste A380 für Japan
- Mikojan MiG-31K: Risslands gefährliche Hyperschall-Rakete