03.11.2015
FLUG REVUE

Neuer Transporter nimmt wichtige HürdeAirbus A400M für Starts und Landungen auf Gras getestet

Der neue Airbus-Transporter A400M hat nach erfolgreichen Tests auf Geröllpisten auch die Kampagne für den Betrieb auf Grasplätzen abgeschlossen.

Airbus A400M MSN2 Graspiste Test

A400M-Prototyp MSN2 bewies die Einsatztauglichkeit des Militärtransporters auch auf Graspisten. Foto und Copyright: Airbus  

 

Airbus Defence and Space habe die Zertifizierungstests für den Betrieb auf Graspisten erfolgreich abgeschlossen, meldete Airbus am Dienstag. Dazu sei das A400M-Testflugzeug MSN2 im September drei Wochen lang auf dem französischen Flugplatz Écury-sur-Coole geprüft worden.

Neben dem Flugbetrieb auf Gras sei dort auch der Betrieb auf Startbahnen aus nacktem Erdboden untersucht worden. Die A400M habe "exzellente Leistungen" (Airbus) bewiesen und neben Starts und Landungen auf der 1500 Meter langen Piste auch komplizierte Rollmanöver, wie U-förmige Wenden, bestanden, so Airbus. Zuvor sei die A400M im spanischen Ablitas bereits erfolgreich auf Geröllpisten geprüft worden. Im kommenden Jahr sind noch Tests auf Sandpisten vorgesehen.

www.flugrevue.de/Sebastian Steinke


Weitere interessante Inhalte
Rahmenvertrag mit Bundeswehr MTU betreut TP400-D6-Triebwerke des A400M

11.10.2017 - MTU Aero Engines betreut in den nächsten fünf Jahren alle TP400-D6 Antriebe der deutschen Airbus-Militärtransporter A400M. … weiter

13. Flugzeug für die Luftwaffe Airbus liefert 50. A400M aus

27.09.2017 - Airbus Defence and Space hat am Mittwoch in Sevilla den 50 A400M-Transporter an einen Kunden übergeben. Die Maschine geht an die Luftwaffe. … weiter

US-Präsident zu Besuch in Paris Frankreich begeht Nationalfeiertag mit Luftparade

14.07.2017 - Die Kunstflugstaffel der US Air Force hat am Freitag als Ehrengast an der traditionellen Luftparade über Paris zum französischen Nationalfeiertag teilgenommen. US-Präsident Trump verfolgte den … weiter

Gemeinsames Dach in Toulouse Airbus schließt Konzernumbau ab

04.07.2017 - Airbus hat Anfang Juli den Konzernumbau abgeschlossen. Im Rahmen der "Integrationsstrategie" zog die verkleinerte Konzernführung aus Paris und München nach Toulouse um und wurde dort auf die bereits … weiter

Übungsplatz Meppen A400M testet Selbstschutzsystem

08.04.2017 - In Wunstorf ist der erste A400M mit der Selbstschutzanlage DASS angekommen. Erste Tests zum Täuschkörperausstoß wurden über dem Übungsgelände Meppen durchgeführt. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 11/2017

FLUG REVUE
11/2017
09.10.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- US-Firma Boom: Nachfolger der Concorde?
- Verhandlungen: Das Ende von airberlin
- Swiss: C Series im Liniendienst
- RAF & USAF: „Red Air“ mit zivilen Jets
- X-37B: Geheimer Raumgleiter der USAF