27.10.2011
FLUG REVUE

A400M testet Betrieb auf nassen Pisten

Airbus Military hat einen weiteren Punkt im Zulassungsverfahren des europäischen Militärtransporters abgehakt.

A400M Spritzwassertest

In Istres führte die A400M am 15. Oktober 2011 Spritzwassertests durch (Foto: Airbus ).  

 

In Istres wurde vor kurzem der Betrieb auf nassen Pisten getestet, wobei das Wasser zwei bis sechs Zentimeter hoch stand. Die A400M durchfuhr diese Pfützen mit Geschwindigkeiten von bis zu 166 km/h sowohl in Start- als auch in Landekonfiguration. Auch Versuche mit Umkehrschub fanden statt.

Laut Airbus Military konnte nachgewiesen werden, dass kein Wasser in die Triebwerke gelangt. Allerdings gab es eine klein Beschädigung im Bereich der Hauptfahrwerksklappen, die eine Konstruktionsänderung erforderlich machen.

Insgesamt waren die vier derzeit verfügbaren Prototypen bis 20. Oktober bei 784 Flügen 2380 Stunden in der Luft. Bis zur zivilen Zulassung ist allerdings noch einiges zu tun. Ob sie, wie früher angekündigt, noch in diesem Jahr erfolgen kann ist eher fraglich.



Weitere interessante Inhalte
Rahmenvertrag mit Bundeswehr MTU betreut TP400-D6-Triebwerke des A400M

11.10.2017 - MTU Aero Engines betreut in den nächsten fünf Jahren alle TP400-D6 Antriebe der deutschen Airbus-Militärtransporter A400M. … weiter

13. Flugzeug für die Luftwaffe Airbus liefert 50. A400M aus

27.09.2017 - Airbus Defence and Space hat am Mittwoch in Sevilla den 50 A400M-Transporter an einen Kunden übergeben. Die Maschine geht an die Luftwaffe. … weiter

US-Präsident zu Besuch in Paris Frankreich begeht Nationalfeiertag mit Luftparade

14.07.2017 - Die Kunstflugstaffel der US Air Force hat am Freitag als Ehrengast an der traditionellen Luftparade über Paris zum französischen Nationalfeiertag teilgenommen. US-Präsident Trump verfolgte den … weiter

Gemeinsames Dach in Toulouse Airbus schließt Konzernumbau ab

04.07.2017 - Airbus hat Anfang Juli den Konzernumbau abgeschlossen. Im Rahmen der "Integrationsstrategie" zog die verkleinerte Konzernführung aus Paris und München nach Toulouse um und wurde dort auf die bereits … weiter

Übungsplatz Meppen A400M testet Selbstschutzsystem

08.04.2017 - In Wunstorf ist der erste A400M mit der Selbstschutzanlage DASS angekommen. Erste Tests zum Täuschkörperausstoß wurden über dem Übungsgelände Meppen durchgeführt. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2017

FLUG REVUE
12/2017
06.11.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Zerlegung entführte Landshut
- Erstflug Airbus A330neo
- airberlins letzte Landung
- NBAA-BACE Las Vegas
- Fliegerschießen Axalp
- Eurofighter Luftwaffe
- Kassenschlager CFM56
- Fliegeruhren EXTRA