18.07.2017
FLUG REVUE

Verunglückte KC-130TAbsturzopfer identifiziert

Nach dem Absturz einer Lockheed KC-130T in Mississippi vergangene Woche hat das US Marine Corps die Identität der 16 tödlich verunglückten Soldaten geklärt.

KC-130 Marine Corps

Beim Absturz einer KC-130T Hercules des US Marine Corps am 10. Juli kamen 16 Soldaten ums Leben. Foto und Copyright: US Marine Corps  

 

Die KC-130T Hercules des Marine Aerial Refueler Transport Squadron (VMGR) 452 (Marine Air Group 49, 4. Marine Aircraft Wing) war am 10. Juli auf einem Feld nahe der Stadt Itta Bena abgestürzt. Das Flugzeug war auf dem Weg von North Carolina nach El Centro (Kalifornien). Augenzeugen berichteten, dass der Tanker während des Fluges in zwei Teile zerbrach. Wie das United States Marine Corps mitteilte, kamen dabei 15 Marines und ein Angehöriger der Navy ums Leben.

Erste Untersuchungen zur Absturzursache deuten nach Angaben der US Navy auf ein mechanisches Problem an dem Transportflugzeug hin. Ein offizielles Untersuchungsergebnis steht aber noch aus.

Sieben der getöteten Soldaten waren laut Medienberichten Mitglieder des 2. Marine Raider Bataillon, eine Elite-Spezialeinheit. Fünf davon hatten als Teil des Marine Special Operations Team 8231 im Jahr 2015 einen Helikopterabsturz in Florida überlebt.



Weitere interessante Inhalte
Giganten im Luftverkehr Top 10: Die größten Passagierflugzeuge der Welt

16.04.2018 - Welche Airliner können die meisten Fluggäste befördern? Unsere Übersicht gibt Aufschluss über die Verkehrsflugzeuge mit der höchsten Passagierkapazität. … weiter

Umfangreichstes Flugerprobungsprogramm der Luftfahrtgeschichte F-35 macht letzten Flug im SDD-Programm

12.04.2018 - Das F-35 Programm hat den letzten Testflug der System Development and Demonstration-Phase durchgeführt. Nun steht die verzögerte Truppenerprobung an. … weiter

Seefernaufklärer Deutsch-französischer P-3C-Nachfolger geplant

06.04.2018 - Deutschland und Frankreich wollen ein neues Marine-Patrouillenflugzeug entwickeln. Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen und ihre französische Amtskollegin Florence Parly planen, am 27. April … weiter

Unfall in Nellis AFB Thunderbirds-Pilot stirbt bei Absturz

05.04.2018 - Ein Pilot des USAF-Kunstflugteams Thunderbirds kam ums Leben, als seine F-16 Fighting Falcon am Mittwoch um ca. 10:30 Uhr Ortszeit während eines Routine-Trainingsflug über der Nevada Test and Training … weiter

NASA-Auftrag Lockheed Martin baut leises Überschallflugzeug

04.04.2018 - Überschall ohne Knall: Lockheed Martin ist für das neue Experimentalflugzeug der NASA verantwortlich. Es soll von 2021 an im Flug erprobt werden. … weiter


FLUG REVUE 05/2018

FLUG REVUE
05/2018
09.04.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- GROSSE ILA-VORSCHAU
- Bundeswehr: Die neuen Beschaffungspläne
- GE Aviation GE9X: Flugerprobung des Turbofans
- Ethiopian: Afrikas größte Fluggesellschaft
- Fokker DR I: Der Dreidecker des Roten Barons
- Raumstation: Wartungstrupp im All