28.08.2013
FLUG REVUE

Advanced Super Hornet testet Verbesserungen

Boeing hat ein dreiwöchiges Flugprogramm mit einer F/A-18F abgeschlossen, bei dem die aerodynamischen Auswirkungen eines Waffenbehälters und konformer Zusatztanks getestet wurden.

Insgesamt 21 Flüge standen auf dem Programm, um die Daten aus Windkanalversuchen zu verifizieren und die Radarrückstrahlfläche zu vermessen. Letztere soll durch die „interne“ Waffenmitnahme im Behälter um 50 Prozent kleiner sein als beim Standardflugzeug.

Die seitlich des Rumpfs montierten Zusatztanks steigern laut Boeing den Aktionsradius von 1055 auf 1295 Kilometer, ohne den Widerstand signifikant zu beeinflussen.

Mit den von Boeing und Northrop Grumman finanzierten Tests sollen die langfristigen Absatzchancen der Super Hornet erhöht werden. Sie versetzen den Fighter aus Sicht der Hersteller in die Lage, sich gegen starke Bedrohungen „bis 2030 und darüber hinaus“ durchzusetzen.

Neben den Zusatztanks und den Waffenbehältern untersucht Boeing weitere Verbesserungen wie ein internes Infrarot-Suchsystem, ein stärkeres F414-Triebwerk und ein überarbeitetes Cockpit mit vergrößerten Display.



Weitere interessante Inhalte
USS Harry S. Truman nimmt an NATO-Manöver "Trident Juncture" teil Erster US-Trägerverband seit 30 Jahren im Nordpolarmeer

22.10.2018 - Unter widrigsten Wetterbedingungen ist der Trägerverband der USS Harry Truman in die Norwegensee nördlich des Polarkreises gelaufen, um am NATO-Manöver Trident Juncture teilzunehmen. … weiter

Filmstart nun erst im Sommer 2020 "Top Gun 2" verspätet sich

03.09.2018 - Die zweite Folge des Jagdfliegerdramas "Top Gun" verspätet sich aus ungenannten Produktionsgründen um ein Jahr. Damit wird der Film erst am 26. Juni 2020 in die US-Kinos kommen. … weiter

Supercarrier wird zum schwimmenden Drehort USS Abraham Lincoln: Dreh für Top Gun 2

22.08.2018 - Nach ersten Außendrehs in San Diego sind in dieser Woche Dreharbeiten für den Kinofilm Top Gun 2 auf dem US-Flugzeugträger USS Abraham Lincoln an der Reihe. … weiter

Tom Cruise wieder in der Hauptrolle Drehbeginn für "Top Gun 2"

04.06.2018 - In San Diego haben die Dreharbeiten für eine Wiederauflage des legendären Marineflieger-Spektakels "Top Gun" begonnen. Wie im Original von 1986 spielt Tom Cruise wieder die Hauptrolle. … weiter

Vertrag für 28 Fighter Kuwait bestellt Super Hornet

03.04.2018 - Das Pentagon hat am Freitag den Verkauf von 28 Boeing F/A-18E/F an Kuwait im Wert von rund 1,2 Milliarden Dollar bestätigt. … weiter


FLUG REVUE 12/2018

FLUG REVUE
12/2018
05.11.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Raumfahrt Extra
- Wettbewerb: Spar-Jets für Übermorgen
- Neuer britischer Träger: F-35B auf der "Queen Elizabeth"
- Piloten: Die neue Lufthansa-Ausbildung
- A400M in Wunstorf: Erste Einsatzerfahrungen