12.09.2017
FLUG REVUE

SaabAggressor-Version der Gripen vorgestellt

Auf der Rüstungsmesse DSEI in London hat Saab eine neue Variante des Gripen C vorgestellt.

Gripen Aggressor September 2017 Saab

Saab will die Gripen nun auch als spezielles Feinddarstellungs-Flugzeug vermarkten (Foto: Saab).  

 

Die Gripen Aggressor sei „die ultimative Plattform“ für den Markt der Feinddarstellungsflugzeuge, so das Unternehmen. „Es gibt einen großen Unterschied in den Fähigkeiten, die von den heute verfügbaren Aggressor-Mustern geboten werden und dem Bedarf für die kommenden Jahre,“ sagte Richard Smith, Leiter Marketing & Sales Gripen bei Saab. Für ein wirksames Training müssten „Weltklasse-Piloten gegen Weltklasse-Gegner trainieren, und das ist die Gripen-Aggressor".

Die Gripen Aggressor basiert auf dem bewährten Waffensystem der Gripen C-Serie. Sie hat die gleichen Flugleistungen- und Eigenschaften, kann aber keine Bewaffnung tragen.

Saab sieht Potenzial für die Plattform als eine hochleistungsfähige Option sowohl im Rahmen des United States Air Force Adversary-Programms (ADAIR) als auch im Rahmen der Air Support to Defence Operational Training (ASDOT)-Anforderungen des britischen Verteidigungsministeriums (MOD).



Weitere interessante Inhalte
Saab und Embraer Gripen NG-Entwurfszentrum in Brasilien eröffnet

25.11.2016 - Bei Embraer in Gaviao Peixoto wurde diese Woche das Gripen Design and Development Network offiziell eingeweiht. Es ist die Basis für den Technologietransfer im Rahmen der Gripen-Beschaffung durch die … weiter

Schweden erster Nutzer Meteor-Lenkwaffe im Dienst

11.07.2016 - Die neue Luft-Luft-Lenkwaffe mit großer Reichweite, die viel leistungsstärker als die Konkurrenz ist, hat bei der Flygvapnet ihre vorläufige Einsatzbereitschaft an der Saab Gripen erreicht. … weiter

Vertrag für 80 Millionen Franken RUAG baut Außenlastträger für Gripen

26.11.2015 - Obwohl die Schweiz die Gripen nicht kauft, hat RUAG von Saab den Zuschlag für die Produktion der Nutzlastaufhängungen erhalten. … weiter

Saab Gripen NG: Vertrag mit Brasilien wird wirksam

10.09.2015 - Nachdem alle erforderlichen Bedingungen zum Beispiel zur Finanzierung erfüllt sind hat Saab nun den brasilianischen Auftrag für 36 Gripen NG offiziell verbucht. Der Vertragswert wird mit 39,3 Mrd. … weiter

Die aktuellen Kampfjet-Programme Kampfflugzeuge - Die Konkurrenz um Kunden

22.08.2015 - Schwerwiegende Finanzprobleme bei den Streitkräften in Europa und drohende Haushaltskürzungen in den USA zwingen die traditionellen Fighter-Hersteller zum Kampf um vermeintlich lohnende Märkte in … weiter


FLUG REVUE 1/2019

FLUG REVUE
1/2019


Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Absturz: Welche Probleme hat die Boeing 737 Max?
- Airbus A330-800: Start in umkämpften Markt
- Eurofighter: Großübung der Luftwaffe in Laage
- New Horizons: Neues Ziel jenseits von Pluto
- Tupolew Tu-144: Der erste Überschall-Airliner