23.12.2009
FLUG REVUE

Airbus A400M absolviert zweiten Testflug

Der neue europäische Militärtransporter ist gestern in Sevilla zu seinem zweiten Testflug gestartet. Dabei erreichte das Flugzeug bereits seine Maximalgeschwindigkeit Vmo.

Der zweite Flug der A400M gestern sei "sehr erfolgreich" verlaufen, teilte Airbus Military heute mit. Er habe die Erwartungen der Flugtestmannschaft übertroffen. Am Steuer habe beim dem drei Stunden und zehn Minuten dauernden Flug mit dem ersten Prototypen MSN001 Experimental Test Pilot Nacho Lombo gesessen. Außerdem waren Chief Test Pilot Military Ed Strongman und die vier Flugtestingenieure Didier Ronceray, Eric Isorce, Jean-Philippe Cottet und Gérard Leskerpit an Bord.

Das Flugzeug habe bereits den gesamten Geschwindigkeitsbereich erschlossen. Dazu gehörte auch die Maximum Operating Speed (VMO) von 300 Knoten (555 km/h) und die Maximum Mach Number (MMO) von Mach 0.72.
Während des Fluges wurden über Nord-Spanien 30000 Fuß Flughöhe erreicht, wobei die Bordsysteme unter Reiseflugbedingungen getestet wurden.

Fernando Alonso, Chef der Airbus-Flugbetriebsabteilung sagte:"Die Tatsache, dass wir derartig viel schon beim zweiten Flug geschafft haben belegt die Qualität des Flugzeugs und verspricht viel für die Zukunft des Programms. In vorherigen Programmen brauchten wir mehr Flüge, um die gleichen Ziele zu erreichen. Der zweite Flug war durch schlechtes Wetter ein paar Tage verzögert worden. Das nächste Mal fliegen wir wieder nach den Weihnachtsfeiertagen."

Flugzeug MSN001 werde 1200 Stunden des Testprogramms von insgeamt 3700 Stunden im Einsatz sein. Insgesamt fünf Flugzeuge würden dabei eingesetzt. Die erste Auslieferung erfolge Ende 2012.



Weitere interessante Inhalte
Enders und Brégier gehen Airbus tauscht die Führung aus

15.12.2017 - Der europäische Luft-, Raumfahrt- und Rüstungskonzern Airbus tauscht seine Führungsspitze aus. Konzernchef Tom Enders verlängert seinen Vertrag nicht um eine dritte Amtszeit über den April 2019 … weiter

Rahmenvertrag mit Bundeswehr MTU betreut TP400-D6-Triebwerke des A400M

11.10.2017 - MTU Aero Engines betreut in den nächsten fünf Jahren alle TP400-D6 Antriebe der deutschen Airbus-Militärtransporter A400M. … weiter

13. Flugzeug für die Luftwaffe Airbus liefert 50. A400M aus

27.09.2017 - Airbus Defence and Space hat am Mittwoch in Sevilla den 50 A400M-Transporter an einen Kunden übergeben. Die Maschine geht an die Luftwaffe. … weiter

US-Präsident zu Besuch in Paris Frankreich begeht Nationalfeiertag mit Luftparade

14.07.2017 - Die Kunstflugstaffel der US Air Force hat am Freitag als Ehrengast an der traditionellen Luftparade über Paris zum französischen Nationalfeiertag teilgenommen. US-Präsident Trump verfolgte den … weiter

Gemeinsames Dach in Toulouse Airbus schließt Konzernumbau ab

04.07.2017 - Airbus hat Anfang Juli den Konzernumbau abgeschlossen. Im Rahmen der "Integrationsstrategie" zog die verkleinerte Konzernführung aus Paris und München nach Toulouse um und wurde dort auf die bereits … weiter


FLUG REVUE 01/2018

FLUG REVUE
01/2018
11.12.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- 100. Airbus A380 für Emirates
- Airbus-Hoffnung China
- Auftragsfeuerwerk Dubai Air Show
- Tornado-Training
- F-35 für die Luftwaffe?
- Adaptive Tragflächen
- Vorausschauende Instandhaltung
- Mehrwegraketen