14.07.2016
FLUG REVUE

AirbusA400M setzt Fallschirmspringertests fort

Airbus Defence & Space erwartet in Kürze die Zulassung des neuen Militärtransporters A400M für das Absetzen von bis zu 30 Fallschirmjägern.

A400M Fallschirmspringer Juli 2016 DGA

Airbus versucht derzeit, die Zahl der Fallschirmjäger, die aus den Seitentüren der A400M abspringen können, zu erhöhen (Foto: DGA).  

 

Die dafür notwendigen Tests fanden über einer Sprungzone bei Tarbes in Südfrankreich statt. Dabei wurde die Zahl der mit Automatikschirmen aus einer hinteren Seitentür abgesetzten Soldaten in Fünferschritten erhöht. Bei weiteren Versuchen soll die genehmigte Zahl bald auf 40 Springer pro Absetzvorgang gesteigert werden. Bis Jahresende will man auf 54 Springer kommen.

Ein Problem bleibt allerdings, dass bei der A400M Springer nicht gleichzeitig aus beiden hinteren Türen springen können. Durch die lokale Umströmung bestünde sonst die Gefahr, dass sie in der Luft zusammenstoßen. Es gibt wohl Hinweise, wie das Problem gelöst werden könnte, doch entsprechende Modifikationen müssen noch entwickelt und getestet werden. Insgesamt kann die A400M 116 Fallschirmspringer mitnehmen.



Weitere interessante Inhalte
Farnborough International Airshow 2018 Airbus präsentiert das Konzernprogramm

13.07.2018 - Airbus wird auf der Farnborough International Airshow die A350-1000 und die A330-900neo im Flug zeigen. Einen Querschnitt durch seine Flugzeugmuster und Entwicklungen präsentiert der Hersteller in … weiter

Tests in Spanien A400M der Luftwaffe betankt EF-18

26.06.2018 - Mit einer A400M des Lufttransportgeschwaders 62 wurde die Fähigkeit des Militärtransporters zur Luftbetankung von EF-18 Hornet nachgewiesen. … weiter

Harald Wilhelm kündigt Ausstieg an Airbus-Finanzchef geht 2019 mit Tom Enders

14.05.2018 - Harald Wilhelm, Finanzvorstand der Airbus Group, will 2019 gemeinsam mit Vorstandschef Tom Enders das Unternehmen verlassen. … weiter

ILA 2018 Fliegende Stars in Schönefeld

23.04.2018 - Interessante Flugzeuge am Boden und spektakuläre Vorführungen in der Luft: Die ILA hat in dieser Hinsicht wieder einiges zu bieten, bis hin zur Weltpremiere der Sikorsky CH-53K King Stallion. … weiter

Doppel-Auslieferung in Sevilla A400M für Deutschland und Frankreich

22.03.2018 - Airbus Derfence and Space hat erstmals zwei A400M an einem Tag an zwei verschiedene Nationen ausgeliefert. Damit wurde auch der 20. Gründungstag der zuständigen europäischen Rüstungsagentur OCCAR … weiter


FLUG REVUE 08/2018

FLUG REVUE
08/2018
09.07.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Stationen im All: Was kommt nach der ISS?
- Rafale fliegt auf der "Bush"
- Flugzeugbau virtuell: Alles wird digital
- Joon: Der Billigflieger von Air France
- Airbus-Lieferzentrum: Hochbetrieb in Hamburg