22.11.2015
FLUG REVUE

Vorführtour in SüdamerikaC295W zeigt Leistung von hoch gelegenen Plätzen

Im Rahmen einer Vorführtour durch Südamerika hat Airbus Defence & Space die C295 auch in Bolivien demonstriert.

C295 La Paz November 2015

Airbus Defence & Space sucht für die C295W weitere Kunden in Südamerika und demonstrierte den Transporter unter anderem in La Paz (Foto: Airbus).  

 

Neben dem internationalen Flugplatz El Alto in La Paz, der mehr als 4000 Meter hoch liegt, wurden auch Cochabamba und eine unbefestigte Piste in San Borja angeflogen. Es ging darum, die Leistungsfähigkeit der neuen, mit Winglets ausgerüsteten Version des Transporters zu demonstrieren.

Neben besseren Startleistungen in dünner Luft sollen die Winglets auch eine Kraftstoffeinsparung von rund vier Prozent bewirken, so der Hersteller.

Für die Vorführtour wird eine C295W der mexikanischen Marine (SEMAR) verwendet. Mexiko ist mit 24 Flugzeugen der größte Kunde für Airbus-Militärtransporter in Lateinamerika. Brasilien hat 18 Maschinen und Kolumbien zwölf.



Weitere interessante Inhalte
Für die Truppe Top 10: Die meistverwendeten Militärtransporter

19.12.2017 - Internationale Krisen und Hilfseinsätze zeigen immer wieder die große Bedeutung des militärischen Lufttransports. Selbst kleine Nationen leisten sich erstaunliche Transporter-Flotten. Welche Muster … weiter

Enders und Brégier gehen Airbus tauscht die Führung aus

15.12.2017 - Der europäische Luft-, Raumfahrt- und Rüstungskonzern Airbus tauscht seine Führungsspitze aus. Konzernchef Tom Enders verlängert seinen Vertrag nicht um eine dritte Amtszeit über den April 2019 … weiter

Airbus Defence and Space Fünf C295 für die VAE

16.11.2017 - Die Luftstreitkräfte der Vereinigten Arabischen Emirate haben fünf mittelschwere Transportflugzeuge vom Typ Airbus C295 bestellt. … weiter

Dubai Airshow Airbus präsentiert bewaffnete C295

13.11.2017 - Airbus Defence and Space zeigt auf der Dubai Airshow seine neue Version C295 Armed ISR (Intelligence Surveillance & Reconnaissance). … weiter

Such- und Rettungsdienst Elta-Radar für kanadische C295 MSA

23.10.2017 - Israel Aerospace Industries wird die 16 von Kanada bestellten Airbsu C295 MSA mit dem ELTA ELM-2022A-Seeüberwachungsradar ausrüsten. … weiter


FLUG REVUE 10/2018

FLUG REVUE
10/2018
10.09.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Extra: Top-Antriebe aus Deutschland
- Finnair: Boom auf Asien-Routen
- Hayabusa2-Mission: DLR hofft auf Erfolg des Asteroiden-Hüpfers
- Gulfstream G500: Hightech-Business-Jet erhält Zulassung
- Atombomber: Rafale ersetzt Mirage 2000N