02.06.2015
FLUG REVUE

Komplettpaket für die BundeswehrAirbus Helicopters übernimmt Support der H145M

Airbus Helicopters führt im Auftrag der Bundeswehr den Full-Service-Support für die neuen H145M-Hubschrauber durch. Die ersten beiden Helikopter sollen noch in diesem Jahr an die Luftwaffe ausgeliefert werden.

H145M Flug Donauwörth 2015

Die Flugversuche mit der H145M (EC645 T2) laufen seit November 2014 bei Airbus Helicopters in Donauwörth (Foto: Airbus Helicopters/Abarr).  

 

Der auf sieben Jahre angelegte Vertrag umfasst die Vor-Ort-Unterstützung in Zusammenarbeit mit der Bundeswehr. Damit sorgt Airbus Helicopters für das Reparatur- und Wartungsmanagement und die Ersatzteilversorgung der 15 bestellten H145M der Luftwaffe. Die früher als EC645 T2 bezeichneten Hubschrauber sind vor allem für Einsätze des Kommandos Spezialkräfte vorgesehen und werden in Laupheim stationiert. Nach der bereits erfolgten Zulassung steht nun im Sommer die militärische Qulaifikation an. „Wir werden im Rahmen dieses ersten Full-Service-Vertrags für die neue H145M umfassende, hochwertige Leistungen erbringen“, sagte Klaus Przemeck, Leiter des Military Support Center von Airbus Helicopters in Deutschland. „Damit wollen wir an unseren erfolgreichen Support für die EC135-Schulungshubschrauber bei der Heeresfliegerwaffenschule in Bückeburg anknüpfen, wo die Einsatzverfügbarkeit der Flotte bei über 90 Prozent liegt.“



Weitere interessante Inhalte
Hensoldt Weiteres ASR-S-Radar an die Luftwaffe ausgeliefert

16.11.2017 - Im Zuge der Modernisierung der Flugsicherung auf den deutschen Militärflugplätzen wurde nun das siebte ASR-S-System in Trollenhagen abgenommen. … weiter

Luftwaffe Tornados fliegen nach Jordanien

04.10.2017 - Am Mittwochvormittag starteten vier Aufklärungstornados des Luftwaffenkontingents von Jagel und Büchel aus nach Jordanien. … weiter

Gemeinsames Dach in Toulouse Airbus schließt Konzernumbau ab

04.07.2017 - Airbus hat Anfang Juli den Konzernumbau abgeschlossen. Im Rahmen der "Integrationsstrategie" zog die verkleinerte Konzernführung aus Paris und München nach Toulouse um und wurde dort auf die bereits … weiter

Bundestag-Haushaltsausschuss Grünes Licht für Drohnen

29.06.2017 - Der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages hat in der letzten Sitzungswoche vor den Wahlen eine Reihe weiterer Rüstungsprogramme genehmigt. … weiter

Airbus-Hubschrauber für Spezialeinheiten Bundeswehr übernimmt letzte H145M LUH SOF

26.06.2017 - Mit der Übergabe der 15. H145M hat Airbus Helicopters das komplette Auftragslos der Bundeswehr übergeben. … weiter


FLUG REVUE 01/2018

FLUG REVUE
01/2018
11.12.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- 100. Airbus A380 für Emirates
- Airbus-Hoffnung China
- Auftragsfeuerwerk Dubai Air Show
- Tornado-Training
- F-35 für die Luftwaffe?
- Adaptive Tragflächen
- Vorausschauende Instandhaltung
- Mehrwegraketen