19.06.2015
FLUG REVUE

Beschränkungen aufgehobenAirbus nimmt A400M-Auslieferungen wieder auf

Nachdem die spanische Aufsichtsbehörde DGAM am Donnerstag alle verbliebenen Beschränkungen für neu produzierte Flugzeuge aufgehoben hat, wurde heute ein Flugzeug an Frankreich übergeben.

A400M Paris Juni 2015 Flug

Nicht nur die Prototypen wie hier auf der Paris Air Show sondern alle Maschinen der A400M dürfen nun wieder fliegen (Foto: K. Schwarz).  

 

Durch die Anordnung der DGAM sind wieder alle A400M für den Flugbetrieb freigegeben, sofern die in der von Airbus definierten „Dringlichen technischen Empfehlung des Herstellers“ (Alert Operator Transmission – AOT) vom 19. Mai 2015 vorgegebenen Überprüfungen durchgeführt wurden.

Die drei eigenen Entwicklungsflugzeuge von Airbus Defence and Space sowie die bereits vor dem Unfall an Kunden ausgelieferten zwölf Flugzeuge waren von den Einschränkungen nicht betroffen.

Aufgrund des Flugunfalls wird die Produktionsplanung für das laufende Jahr überprüft. Gegenwärtig wird aber für 2015 nach wie vor die Auslieferung von mindestens 13 Flugzeugen angestrebt. Bis zu vier zusätzliche Flugzeuge könnten vorbehaltlich der Ergebnisse der für diesen Sommer angesetzten Flugtests hinzukommen.

Die heute von der DGA in Sevilla übernommene MSN19 (F-RBGA) ist das siebte Flugzeug für die Armée de l´Air. Es war am 24. Januar erstmals geflogen und wird demnächst nach Orléans zur ET 1/61 überführt. Laut DGA sind mit dieser Maschine Fallschirmabsprünge über die Heckrampe freigegeben.

Fernando Alonso, Leiter des Geschäftsbereichs Military Aircraft sagte: „Wir arbeiten hart daran, entstandene Verzögerungen aufzuholen, und werden die Untersuchung des Flugunfalls auch weiterhin uneingeschränkt unterstützen.“



Weitere interessante Inhalte
Luftwaffe A400M als fliegende Intensivstation

01.08.2018 - Die Airbus A400M-Transporter der Luftwaffe sind ab 1. August als fliegende Intensivstation einsetzbar. … weiter

Lufttransportgeschwader 62 A400M der Luftwaffe fliegt erstmals nach Afghanistan

25.07.2018 - Dreieinhalb Jahre nach der erste Lieferung ist erstmals eine A400M der Luftwaffe mit Soldaten in den Einsatz nach Mazar-e-Sharif im Norden Afghanistans geflogen. … weiter

Farnborough International Airshow 2018 Airbus präsentiert das Konzernprogramm

13.07.2018 - Airbus wird auf der Farnborough International Airshow die A350-1000 und die A330-900neo im Flug zeigen. Einen Querschnitt durch seine Flugzeugmuster und Entwicklungen präsentiert der Hersteller in … weiter

Tests in Spanien A400M der Luftwaffe betankt EF-18

26.06.2018 - Mit einer A400M des Lufttransportgeschwaders 62 wurde die Fähigkeit des Militärtransporters zur Luftbetankung von EF-18 Hornet nachgewiesen. … weiter

Harald Wilhelm kündigt Ausstieg an Airbus-Finanzchef geht 2019 mit Tom Enders

14.05.2018 - Harald Wilhelm, Finanzvorstand der Airbus Group, will 2019 gemeinsam mit Vorstandschef Tom Enders das Unternehmen verlassen. … weiter


FLUG REVUE 11/2018

FLUG REVUE
11/2018
08.10.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Airbus A380 im Chartereinsatz: Ferienflüge statt Verschrottung
- Breitling-Team: Passagier im Kunstflug-Jet
- Cockpit-Innovationen: Smarte Avionik hilft Piloten
- Diamanten-Airline in Sibirien
- Satellitennavigation: Galileo für die ganze Welt