13.11.2017
FLUG REVUE

Dubai AirshowAirbus präsentiert bewaffnete C295

Airbus Defence and Space zeigt auf der Dubai Airshow seine neue Version C295 Armed ISR (Intelligence Surveillance & Reconnaissance).

C295 bewaffnet Dubai 2017

Die C295 kann in der bewaffneten Ausführung seitlich feuernde MGs oder die Mauser-Kanone aufnehmen (Foto: Airbus).  

 

Laut Airbus wurden einem unbekannten Kunden bereits Flugzeuge geliefert, die mit  zwei 12,7 mm Maschinengewehren in den Seitentüren bestückt sind.

Das Unternehmen hat eine Reihe von Vereinbarungen mit Lieferanten von Luft-/Boden-Waffen geschlossen, die den Weg für Flugversuche ebnen, um ihre Produkte für die Ausrüstung des C295 zu qualifizieren.

Seit der bereits angekündigten Vereinbarung mit Roketsan (Türkei) sind ähnliche Vereinbarungen mit Expal, Escribano und Equipaer (Spanien) sowie Rheinmetall (Deutschland) getroffen worden.

Die nächste Waffe, die in der Luft getestet werden soll, ist Roketsans L-UMTAS Panzerabwehrrakete. Roketsan liefert auch die lasergesteuerte Rakete Cirit und das Teber-82 Laser-Bombenleitsystem.

Die BK 27-Kanone von Rheinmetall bietet eine schwerere Option für die Türmontage, die mit dem Door Gun System von Escribano montiert wird. Expal zeigt seine CAT-70 (2,75 Zoll)-Raketen und die Mk 82-Gefechtsköpfe und Equipaer hat seinen CAT 70 Multiple Rocket Launcher in der Ausstellung.



Weitere interessante Inhalte
Für die Truppe Top 10: Die meistverwendeten Militärtransporter

19.12.2017 - Internationale Krisen und Hilfseinsätze zeigen immer wieder die große Bedeutung des militärischen Lufttransports. Selbst kleine Nationen leisten sich erstaunliche Transporter-Flotten. Welche Muster … weiter

Enders und Brégier gehen Airbus tauscht die Führung aus

15.12.2017 - Der europäische Luft-, Raumfahrt- und Rüstungskonzern Airbus tauscht seine Führungsspitze aus. Konzernchef Tom Enders verlängert seinen Vertrag nicht um eine dritte Amtszeit über den April 2019 … weiter

Entscheidung nach langem Wettbewerb Kanada wählt Airbus C295W als SAR-Flugzeug

09.12.2016 - Die kanadische Regierung hat die Airbus C295W für ihr Such- und Rettungsflugzeugprogramm (Fixed-Wing Search and Rescue Program – FWSAR) ausgewählt hat. … weiter

Mittlerer Airbus-Transporter in neuer Rolle C295W demonstriert Luftbetankung

06.10.2016 - Airbus Defence and Space hat eine hauseigene C295W als Tanker einer regulären spanischen C295 eingesetzt. Die Testreihe soll später auch auf die Luftbetankung von Hubschraubern erweitert werden. … weiter

Wächter der Meere Seefernaufklärer der Streitkräfte

28.02.2016 - Für viele Staaten ist die Sicherung der eigenen Seewirtschaftszone und von Schifffahrtsrouten eine wichtige Aufgabe. Auch Schiffsbekämpfung und U-Boot-Jagd sind im Konfliktfall notwendig. Das Angebot … weiter


FLUG REVUE 1/2019

FLUG REVUE
1/2019


Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Absturz: Welche Probleme hat die Boeing 737 Max?
- Airbus A330-800: Start in umkämpften Markt
- Eurofighter: Großübung der Luftwaffe in Laage
- New Horizons: Neues Ziel jenseits von Pluto
- Tupolew Tu-144: Der erste Überschall-Airliner