13.11.2017
FLUG REVUE

Dubai AirshowAirbus präsentiert bewaffnete C295

Airbus Defence and Space zeigt auf der Dubai Airshow seine neue Version C295 Armed ISR (Intelligence Surveillance & Reconnaissance).

C295 bewaffnet Dubai 2017

Die C295 kann in der bewaffneten Ausführung seitlich feuernde MGs oder die Mauser-Kanone aufnehmen (Foto: Airbus).  

 

Laut Airbus wurden einem unbekannten Kunden bereits Flugzeuge geliefert, die mit  zwei 12,7 mm Maschinengewehren in den Seitentüren bestückt sind.

Das Unternehmen hat eine Reihe von Vereinbarungen mit Lieferanten von Luft-/Boden-Waffen geschlossen, die den Weg für Flugversuche ebnen, um ihre Produkte für die Ausrüstung des C295 zu qualifizieren.

Seit der bereits angekündigten Vereinbarung mit Roketsan (Türkei) sind ähnliche Vereinbarungen mit Expal, Escribano und Equipaer (Spanien) sowie Rheinmetall (Deutschland) getroffen worden.

Die nächste Waffe, die in der Luft getestet werden soll, ist Roketsans L-UMTAS Panzerabwehrrakete. Roketsan liefert auch die lasergesteuerte Rakete Cirit und das Teber-82 Laser-Bombenleitsystem.

Die BK 27-Kanone von Rheinmetall bietet eine schwerere Option für die Türmontage, die mit dem Door Gun System von Escribano montiert wird. Expal zeigt seine CAT-70 (2,75 Zoll)-Raketen und die Mk 82-Gefechtsköpfe und Equipaer hat seinen CAT 70 Multiple Rocket Launcher in der Ausstellung.



Weitere interessante Inhalte
Für die Truppe Top 10: Die meistverwendeten Militärtransporter

19.12.2017 - Internationale Krisen und Hilfseinsätze zeigen immer wieder die große Bedeutung des militärischen Lufttransports. Selbst kleine Nationen leisten sich erstaunliche Transporter-Flotten. Welche Muster … weiter

Enders und Brégier gehen Airbus tauscht die Führung aus

15.12.2017 - Der europäische Luft-, Raumfahrt- und Rüstungskonzern Airbus tauscht seine Führungsspitze aus. Konzernchef Tom Enders verlängert seinen Vertrag nicht um eine dritte Amtszeit über den April 2019 … weiter

Airbus Defence and Space Fünf C295 für die VAE

16.11.2017 - Die Luftstreitkräfte der Vereinigten Arabischen Emirate haben fünf mittelschwere Transportflugzeuge vom Typ Airbus C295 bestellt. … weiter

Such- und Rettungsdienst Elta-Radar für kanadische C295 MSA

23.10.2017 - Israel Aerospace Industries wird die 16 von Kanada bestellten Airbsu C295 MSA mit dem ELTA ELM-2022A-Seeüberwachungsradar ausrüsten. … weiter

Versuche mit der H225M Caracal C295W testet Hubschrauber-Betankung

17.01.2017 - Airbus Defence and Space hat die Luftbetankungsversuche mit seinem kleinen Transporter C295W fortgesetzt. … weiter


FLUG REVUE 07/2018

FLUG REVUE
07/2018
11.06.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Forschung: Wie Supercomputer Flugzeuge leiser machen
- Flughafen BER: Neue Pläne für Billig-Terminals
- NASA-Mission Insight: DLR bohrt den Mars an
- Erste A380 für Japan
- Mikojan MiG-31K: Risslands gefährliche Hyperschall-Rakete