31.07.2015
FLUG REVUE

Alenia AermacchiC-27J testet Winglets

In Turin-Casella hat Alenia Aermacchi ein Testprogramm mit kleinen Winglets an seinem Militärtransporter abgeschlosssen.

C-27J Winglets 2015

Die C-27J begann ihre Flugeprobung mit Winglets am 15. Juni 2015 in Turin-Caselle (Foto: Alenia Aermacchi/BestShotAircraft).  

 

Die aerodynamische Änderung soll laut Hersteller bessere Startleistungen, mehr Nutzlast sowie mehr Reichweite und Flugzeit ermöglichen. Das Testprogramm bietet die Basis für eine Entscheidung zur Einführung der Modifikation in der Serie.

Laut Alenia Aermacchi wurden für die Fertigung der Winglets auch einige Teile verwendet, die in einem Additiven 3D-Prozess hergestellt wurden.



Weitere interessante Inhalte
Militärtransporter von Leonardo C-27J-Flotte der RAAF komplett

19.04.2018 - Die Royal Australian Air Force hat bei einer Feier auf der Basis Richmond ihre zehnte und letzte Leonardo C-27J Spartan in Dienst gestellt. … weiter

Alenia Aermacchi Erste C-27J der RAAF in Richmond

30.06.2015 - Mit einer Feier bei der No. 35 Squadron in Richmond wurde heute die erste C-27J Spartan der RAAF in Australien willkommen geheißen. … weiter

Alenia Aermacchi Peru übernimmt seine erste C-27J

30.03.2015 - Die Fuerza Aérea del Perú hat in Lima ihre der C-27J Spartan übernommen. Bis Ende 2017 werden vier der italienischen Transporter geliefert. … weiter

Alenia Aermacchi Zwei weitere C-27J Spartan für Peru

16.01.2015 - Die Luftstreitkräfte Perus erhalten 2016 und 2017 zwei weitere C-27J und verdoppeln damit ihre Flotte des italienischen Militärtransporters. … weiter

Erstflug des seriennahen Gunships Alenia Aermacci MC-27J beginnt Flugerprobung

28.04.2014 - Am 25. April startete die erste fast komplett ausgerüstete Alenia Aermacci MC-27J in Turin zu ihrem Jungfernflug. … weiter


FLUG REVUE 08/2018

FLUG REVUE
08/2018
09.07.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Stationen im All: Was kommt nach der ISS?
- Rafale fliegt auf der "Bush"
- Flugzeugbau virtuell: Alles wird digital
- Joon: Der Billigflieger von Air France
- Airbus-Lieferzentrum: Hochbetrieb in Hamburg