07.10.2013
FLUG REVUE

Dassault RafaleArmée de l´Air erhält erste Rafale mit AESA-Radar

Bei der ECE 5/330 „Cote d´Argent“ in Mont-de-Marsan fliegen nun zwei Dassault Rafale mit dem neuen Ausrüstungsstandard.

Rafale Mont-de-Marsan 2013

Rafale-Doppelsitzer des vierten Produktionsloses sind seit September 2013 in Mont-de-Marsan bei der ECE 3/330 im Dienst (Foto: Armée de l´Air).  

 

Die 60 Flugzeuge des aktuellen Produktionsloses sind mit diversen neuen Systemen ausgerüstet. Unter anderem hat die Rafale als erstes europäisches Kampfflugzeug ein Radar mit aktiver elektronischer Strahlschwenkung. Auch ein neues Selbstschutzsystem mit verbesserten Sensoren ist eingebaut. Dazu kommt ein geänderter IR/TV-Sensor vor dem Cockpit.

Bisher hat Dassault von den französischen Luftstreitkräften und der Marine Bestellungen für 180 Rafale vorliegen. Davon wurden 122 bereits ausgeliefert (38 Rafale M für den Einsatz vom Träger Charles de Gaulle sowie 40 Doppelsitzer und 44 Einsitzer für die Armée de l´Air.



Weitere interessante Inhalte
Fliegende Testlabore Die Forschungsflugzeuge des DLR

18.05.2018 - Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) betreibt die größte zivile Flotte von Forschungsflugzeugen und -hubschraubern in Europa. Wir stellen die ungewöhnlichen Fluggeräte vor. … weiter

Next European Fighter Engine MTU bereitet sich auf Militärauftrag vor

27.04.2018 - Auf der ILA brachte sich der Münchner Triebwerkshersteller MTU Aero Engines für die Entwicklung und Produktion des Antriebs für das künftige deutsch-französische Kampfflugzeug in Stellung und zeigte … weiter

Future Combat Air System Airbus und Dassault wollen neues Kampfflugzeug entwickeln

25.04.2018 - Airbus und Dassault Aviation verkündeten auf der ILA 2018 ihre Absicht, gemeinsam Europas zukünftiges Kampfflugzeug (Future Combat Air System – FCAS) zu entwickeln und ab „2035 bis 2040“ zu liefern. … weiter

Neues Forschungsflugzeug iSTAR DLR kauft Falcon 2000LX

25.04.2018 - Das DLR und Dassault Aviation haben auf der ILA 2018 im Beisein von Bundeskanzlerin Angela Merkel einen Kaufvertrag für einen Falcon 2000LX-Twinjet unterzeichnet. Das Flugzeug soll zum … weiter

Französisches Programm CUGE Dassault Falcon als SIGINT-Flugzeug

01.03.2018 - Frankreich wird drei Falcon-Geschäftsreiseflugzeuge von Dassault für elektronische Kampf- und Aufklärungsmissionen beschaffen. Sie ersetzen die beiden Transall Gabriel der Armée de l´Air. … weiter


FLUG REVUE 06/2018

FLUG REVUE
06/2018
14.05.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- ILA AKTUELL: Die Highlights in Berlin
- Alexander Gerst: Die zweite Mission
- Aircraft Interiors: Sitze zwischen Leichtbau und Luxus
- Überschall ohne Knall: Skunk Works bauen X-Plane
- Flughafen München: Angriff auf Frankfurt