21.01.2016
FLUG REVUE

Pilatus PC-21Australische Piloten schulen in Stans

Die ersten fünf Piloten der Royal Australien Air Force haben in der Schweiz mit der Umschulung auf die PC-21 begonnen. 49 der Turboprop-Trainer wurden im Dezember bestellt.

PC-21 Australische Piloten Januar 2016 Stans

Fünf Piloten der Royal Australian Air Force schulen bei Pilatus auf die PC-21 um (Foto: RAAF).  

 

Das so genannte „Transition Team“ wird aufgrund der bei Pilatus gewonnen Erfahrungen die Kurspläne für die künftige Pilotenausbildung bei der RAAF erarbeiten. Dabei gilt es zum Beispiel auch, die Nutzung der sieben ebenfalls bestellten Flugsimulatoren festzulegen.

Die PC-21 ersetzt bei der RAAF sowohl den Basistrainer CT-4B als auch die PC-9/A und deckt somit den Bereich vom ersten Alleinflug bis zum Übergang auf den Strahltrainer Hawk ab. Stationiert werden die Flugzeuge ab Mitte 2017 auf der RAAF Base East Sale in Victora und der RAAF Base Pearce in Western Australia.

Hauptauftragnehmer des Projekts AIR 5428 ist Lockheed Martin. Pilatus fungiert als Lieferant der Flugzeuge während Hawker Pacific für die Betreuung vor Ort verantwortlich zeichnet.



Weitere interessante Inhalte
EU-Forschungsprogramm EUNADICS Österreichische PC-6 nimmt Luftproben

07.09.2018 - Um beispielsweise die Ausbreitung von Aschewolken nach einem Vulkanausbruch besser vorhersagen zu können, werden derzeit Versuche durchgeführt. Die österreichischen Luftstreitkräfte stellen dafür eine … weiter

Neuer Trainer für die Armée de l´Air Erste Pilatus PC-21 nach Cognac geliefert

04.09.2018 - Die ersten beiden Pilatus PC-21 für Frankreich sind zur künftigen Kampffliegerschule nach Cognac überführt worden. … weiter

Zieldarstellung für die Bundeswehr QinetiQ kauft E.I.S. Aircraft Operations

03.05.2018 - QinetiQ aus Großbritannien schafft sich durch den Kauf des Zieldarstellungsbetriebs E.I.S. Aircraft Operations eine Standbein in EU-Europa. … weiter

Britische Testpilotenschule Neue Flugzeuge und Helikopter für die ETPS

29.03.2018 - Die erste Airbus Helicopters H125 in der neuen ETPS-Lackierung ist jüngst in Boscombe Down eingetroffen. Neu bei der Testpilotenschule sind auch PC-21 und Grob G 120TP. … weiter

Die Neuen kommen NBAA-BACE in Las Vegas 2017

08.12.2017 - Während wichtige Entwicklungsprogramme wie Global 7000, G500, G600, Longitude und PC-24 im Endspurt zur Zulassung sind, hat Dassault weiterhin Probleme mit den Silvercrest-Triebwerken seiner Falcon … weiter


FLUG REVUE 11/2018

FLUG REVUE
11/2018
08.10.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Airbus A380 im Chartereinsatz: Ferienflüge statt Verschrottung
- Breitling-Team: Passagier im Kunstflug-Jet
- Cockpit-Innovationen: Smarte Avionik hilft Piloten
- Diamanten-Airline in Sibirien
- Satellitennavigation: Galileo für die ganze Welt