29.08.2016
FLUG REVUE

AntonowBeladungstests mit der An-178

Antonow hat mit seinem Militärtransporter An-178 erste Beladungsversuche durchgeführt.

An-178 Beladung Humvee August 2016

Für die ersten Beladungsveruche der An-178 nutzte Antonow drei Humvees (Foto: Antonow).  

 

Bei den Test fuhren drei Humvees (HMMWV M1097A2, Länge 4,84 m, Gewicht 2675 Kilogramm) in den Frachtraum und wurden verzurrt. Als nächstes steht die Beladung mit Containern und Paletten auf dem Programm.

Seit dem Erstflug im Mai 2015 war die bisher einzige An-178 etwa 100 Mal in der Luft, wobei 160 Flugstunden erreicht wurden. Momentan gibt es zehn Bestellungen aus Aserbaidschan. Die Lieferungen sollen Mitte 2018 beginnen. Mit Тaqnia Aeronautics in Saudi Arabien gibt es eine Absichtserklärung für 30 Transporter.



Weitere interessante Inhalte
Ost-Riesen Antonows größte Frachtflugzeuge

20.12.2017 - Schwerste Lasten und schlechteste Pisten? Wenn es beim eiligen Frachttransport in Krisengebiete ums Ganze geht, springen Spezialairlines aus der Ukraine und Russland mit ihren Antonow-Frachtern ein. … weiter

Für die Truppe Top 10: Die meistverwendeten Militärtransporter

19.12.2017 - Internationale Krisen und Hilfseinsätze zeigen immer wieder die große Bedeutung des militärischen Lufttransports. Selbst kleine Nationen leisten sich erstaunliche Transporter-Flotten. Welche Muster … weiter

Die Cargo-Spezialisten Top 10: Die größten Frachtflugzeuge der Welt

04.12.2017 - Angefangen hat es in der Pionierzeit der Luftfahrt mit Briefen, heute passen riesige Generatoren und ganze Segelyachten in die Frachträume der großen Transportflugzeuge. … weiter

Riesen-Reparatur in Kanada An-124 liefert A380-Triebwerk nach Goose Bay

24.11.2017 - Ein Ende September in Goose Bay gestrandeter Airbus A380 von Air France wird mit einem per Antonow angelieferten Austauschtriebwerk wieder flott gemacht, um zur eigentlichen Reparatur nach Europa … weiter

Ukrainische Spezialfrachter bringen schweres Gerät Antonov Airlines fliegt Hilfsgüter in die Karibik

08.11.2017 - Die ukrainische Fluggesellschaft Antonov Airlines hat mit ihren An-124 rund 2000 Tonnen Hilfsgüter in die karibischen Wirbelsturmgebiete transportiert. … weiter


FLUG REVUE 02/2018

FLUG REVUE
02/2018
08.01.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Letzte F-16 aus Fort Worth
- Insolvenz NIKI
- Die Neuen von Cessna
- Sea Lion für die Marineflieger
- Sparwunder Open Rotor
- Passagierjets ohne Piloten?
- Raumstation im Marsorbit?