21.10.2013
FLUG REVUE

Kipprotor der dritten GenerationBell wählt Partner für die V-280 Valor

Bell Helicopter hat in den letzten Tagen neue Firmen bekannt gegeben, die bei der Entwicklung des Kipprotor-Versuchsmusters V-280 wichtige Komponenten beisteuern sollen.

Bell V-280 Valor Medevac

Mit einem Kipprotormuster der "dritten Generation" beteiligt sich BEll am JMR-TD-Wettbewerb der US Army (Foto: Bell Helicopter).  

 

Jüngstes Mitglied des „Team Valor“ ist Spirit AeroSystems aus Wichita. Das Unternehmen, das unter anderem Großbauteile für Boeing-Verkehrsflugzeuge herstellt, wird den Rumpf für die V-280 entwickeln und bauen, sollte das Muster von der Army für eine Prototypen-Demonstration ausgewählt werden.

Die Triebwerke für die V-280 wird GE Aviation beisteuern. Welches Modell genau wurde aber von den Firmen bisher nicht bekannt gegeben. GE arbeitet für künftige Anwendungen an neuen Technologien, die im Future Affordable Turbine Engine-Programm (FATE) erforscht werden.

Weitere Strukturlieferanten sind AGC Composites and Aerostructures, die die Flügel-/Rumpf-Verkleidung herstelln soll und GKN Aerospace, die für das V-Leitwerk zuständig sind.

Bei der Flugsteuerung greift Bell auf Moog zurück. Das Unternehmen wird sowohl die Computer und Software als auch die Steller liefern, so Bell. Das Missionssystem wird von Lockheed Martin entwickelt.

Bell ist eine von vier Firmen, die von der Army mit ersten Studien für ein Joint Mulit-Role-Muster beauftragt wurde. Zwei Entwürfe werden voraussichtlich nächstes Jahr für den Prototypenbau ausgewählt. Erstflug soll 2017 sein.



Weitere interessante Inhalte
Kipprotor von Bell V-280 erstmals im Reiseflugmodus

16.05.2018 - Bell hat seinem JMR-TD-Versuchsmuster V-280 Valor erstmals den Reiseflugmodus mit voll nach vorn geschwenkten Rotoren getestet. … weiter

Gefährlicher Trend Einsatzbereitschaft der USAF-Flugzeuge sinkt

14.03.2018 - Die durchschnittliche Einsatzbereitschaft der Flugzeuge und Hubschrauber der US Air Force ist im letzten Jahr weiter gefallen. Besonders wichtige Waffensysteme haben schlechte Werte. … weiter

Bell Boeing MV-22 werden auf einheitlichen Standard gebracht

02.02.2018 - Bei Boeing in Philadelphia werden MV-22 des US Marine Corps auf den Block-C-Standard hochgerüstet, um die Zuverlässigkeit der Kipprotor-Transporter zu verbessern. … weiter

Neue Lenkwaffe von Lockheed Martin AH-1Z testet JAGM

11.01.2018 - Die US-Marine hat in Patuxent River ihre ersten Testflüge mit der Joint Air-to-Ground Missile am Kampfhubschrauber Bell AH-1Z durchgeführt. … weiter

Präsentation in Las Vegas Bell zeigt Air Taxi auf der CES

09.01.2018 - Auf der Consumer Electronics Show hat Bell das Kabinen Mock-up eines potenziellen fliegenden Taxis gezeigt. Das Antriebskonzept hält man noch geheim. … weiter


FLUG REVUE 06/2018

FLUG REVUE
06/2018
14.05.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- ILA AKTUELL: Die Highlights in Berlin
- Alexander Gerst: Die zweite Mission
- Aircraft Interiors: Sitze zwischen Leichtbau und Luxus
- Überschall ohne Knall: Skunk Works bauen X-Plane
- Flughafen München: Angriff auf Frankfurt