21.10.2013
FLUG REVUE

Kipprotor der dritten GenerationBell wählt Partner für die V-280 Valor

Bell Helicopter hat in den letzten Tagen neue Firmen bekannt gegeben, die bei der Entwicklung des Kipprotor-Versuchsmusters V-280 wichtige Komponenten beisteuern sollen.

Bell V-280 Valor Medevac

Mit einem Kipprotormuster der "dritten Generation" beteiligt sich BEll am JMR-TD-Wettbewerb der US Army (Foto: Bell Helicopter).  

 

Jüngstes Mitglied des „Team Valor“ ist Spirit AeroSystems aus Wichita. Das Unternehmen, das unter anderem Großbauteile für Boeing-Verkehrsflugzeuge herstellt, wird den Rumpf für die V-280 entwickeln und bauen, sollte das Muster von der Army für eine Prototypen-Demonstration ausgewählt werden.

Die Triebwerke für die V-280 wird GE Aviation beisteuern. Welches Modell genau wurde aber von den Firmen bisher nicht bekannt gegeben. GE arbeitet für künftige Anwendungen an neuen Technologien, die im Future Affordable Turbine Engine-Programm (FATE) erforscht werden.

Weitere Strukturlieferanten sind AGC Composites and Aerostructures, die die Flügel-/Rumpf-Verkleidung herstelln soll und GKN Aerospace, die für das V-Leitwerk zuständig sind.

Bei der Flugsteuerung greift Bell auf Moog zurück. Das Unternehmen wird sowohl die Computer und Software als auch die Steller liefern, so Bell. Das Missionssystem wird von Lockheed Martin entwickelt.

Bell ist eine von vier Firmen, die von der Army mit ersten Studien für ein Joint Mulit-Role-Muster beauftragt wurde. Zwei Entwürfe werden voraussichtlich nächstes Jahr für den Prototypenbau ausgewählt. Erstflug soll 2017 sein.



Weitere interessante Inhalte
Bell Helicopter V-280 Valor: Versuchsflugzeug komplett

07.09.2017 - Bell Helicopter hat in Amarillo sein V-280-Versuchsmuster für das JMR-TD-Programm der US Army fertiggestellt. … weiter

Bell Jet Ranger III Heer stellt Hubschrauberausbildung um

07.07.2017 - Von der Motorflug gemietete Bell 206 B haben in Bückeburg die Bo 105 für das Autorotationstraining ersetzt. Ab nächstem Jahr sollen die gebrauchten Jet Ranger III eine noch größere Rolle bei der … weiter

X-Modelle NASA-Luftfahrtforschung: X-Flugzeuge

13.03.2017 - Schneller, leiser, sparsamer: Mit einer Reihe von X-Flugzeugen will die NASA neuen Öko-Technologien zum Durchbruch verhelfen. Bei der Umsetzung könnten auch Branchenneulinge zum Zuge kommen. … weiter

Heli-Expo 2017 in Dallas Bell enthüllt futuristisches Hubschrauber-Konzept

08.03.2017 - Bell hat in Dallas ein Mock-up des FCX-001 gezeigt. Der futuristische Helikopter wird nie fliegen, soll aber Technologien für die Zukunft zeigen. … weiter

Nördlichste Airline der Welt Air Greenland im Wandel

09.11.2016 - Air Greenland ist die profitable Lebensader Grönlands, steht aber vor großen Veränderungen. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 11/2017

FLUG REVUE
11/2017
09.10.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- US-Firma Boom: Nachfolger der Concorde?
- Verhandlungen: Das Ende von airberlin
- Swiss: C Series im Liniendienst
- RAF & USAF: „Red Air“ mit zivilen Jets
- X-37B: Geheimer Raumgleiter der USAF