31.05.2016
FLUG REVUE

ILA 2016Boeing bietet Chinook für die Luftwaffe

Boeing ist dieses Jahr auf der ILA zurück – vor allem, um die CH-47 Chinook als künftigen schweren Transporthubschrauber der Bundeswehr zu promoten.

CH-47 Chinook Mk4 der RAF 2011

Die Chinook wird in Europa bereits von diversen Luftstreitkräften wie der Royal Air Force genutzt (Foto: Boeing).  

 

Das Programm sei „gut aufgestellt, um dem Zeitplan der Bundeswehr mit dem Zulauf der ersten Maschinen ab 2022 zu entsprechen“, so der Hersteller. Besucher werden Chinook-Hubschrauber der U.S. Army und der British Royal Air Force, die für das Flugprogramm eingeplant sind oder auf dem Ausstellungsgelände stehen, aus nächster Nähe sehen können.

Boeing nutzt Technologie aus Deutschland

Ansonsten stehen „Technologien, die von deutschen und europäischen Zulieferern für Boeing Flugzeuge hergestellt werden, im Fokus der Boeing Präsenz auf der ILA 2016“, sagte Dr. Matthew W. Ganz, President Boeing Germany & Northern Europe und Vice President European Technology Strategy. „Wir zeigen, wie diese Materialien und Technologien dazu beitragen, die Effizienz und Umweltleistung unserer neuen Flugzeugprogramme zu steigern.“

Einen Blick in die Zukunft wirft Jeppesen, ein Tochterunternehmen von Boeing, das die Vorteile digitaler Lösungen für die Luftfahrt hervorheben wird. Am Deutschland-Standort von Jeppesen in Neu-Isenburg entwickelt das Unternehmen Informations- und Optimierungslösungen, die dazu beitragen, die Effizienz der Luftfahrt weltweit zu verbessern.



Weitere interessante Inhalte
Die Cargo-Spezialisten Top 10: Die größten Frachtflugzeuge der Welt

23.02.2018 - Angefangen hat es in der Pionierzeit der Luftfahrt mit Briefen, heute passen riesige Generatoren und ganze Segelyachten in die Frachträume der großen Transportflugzeuge. … weiter

Neues Angebot von FTI Nonstop ab Nürnberg nach Dubai

22.02.2018 - Ab 25. März bietet FTI eine wöchentliche Verbindungen durch Condor von Nürnberg nach Dubai. Somit wird das Angebot von Emirates ab München oder Frankfurt ergänzt. … weiter

Qatar-Beteiligung Meridiana wird zu Air Italy

20.02.2018 - Qatar-Airways-Chef Akbar Al Baker will die Fluggesellschaft als direkte Konkurrenz zu Alitalia positionieren. … weiter

Verkehrsflugzeuglegenden Top 10: Die meistgebauten Boeing-Jetairliner-Klassiker

20.02.2018 - Welche zivilen Boeing-Jets wurden am meisten gebaut? Unsere Top-10-Liste gibt Auskunft über die Muster, die zum Weltruhm von Boeing geführt haben. … weiter

Nach einem Jahr Erprobung Boeing 737 MAX 9 erhält FAA-Zulassung

16.02.2018 - Nachdem Boeing mit zwei Maschinen das Testprogramm absolviert hat, erhielt die 737 MAX 9 ihre FAA-Zulassung. Die erste Lieferungen wird an die Lion Air Group gehen. … weiter


FLUG REVUE 03/2018

FLUG REVUE
03/2018
05.02.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- A380 gerettet
- PC-24 zugelassen
- Wüstenparkplätze für alte Jets
- Navy-Teststaffel "Dust Devils"
- Hubschrauber-Triebwerke
- BER weiter verzögert