31.05.2016
FLUG REVUE

ILA 2016Boeing bietet Chinook für die Luftwaffe

Boeing ist dieses Jahr auf der ILA zurück – vor allem, um die CH-47 Chinook als künftigen schweren Transporthubschrauber der Bundeswehr zu promoten.

CH-47 Chinook Mk4 der RAF 2011

Die Chinook wird in Europa bereits von diversen Luftstreitkräften wie der Royal Air Force genutzt (Foto: Boeing).  

 

Das Programm sei „gut aufgestellt, um dem Zeitplan der Bundeswehr mit dem Zulauf der ersten Maschinen ab 2022 zu entsprechen“, so der Hersteller. Besucher werden Chinook-Hubschrauber der U.S. Army und der British Royal Air Force, die für das Flugprogramm eingeplant sind oder auf dem Ausstellungsgelände stehen, aus nächster Nähe sehen können.

Boeing nutzt Technologie aus Deutschland

Ansonsten stehen „Technologien, die von deutschen und europäischen Zulieferern für Boeing Flugzeuge hergestellt werden, im Fokus der Boeing Präsenz auf der ILA 2016“, sagte Dr. Matthew W. Ganz, President Boeing Germany & Northern Europe und Vice President European Technology Strategy. „Wir zeigen, wie diese Materialien und Technologien dazu beitragen, die Effizienz und Umweltleistung unserer neuen Flugzeugprogramme zu steigern.“

Einen Blick in die Zukunft wirft Jeppesen, ein Tochterunternehmen von Boeing, das die Vorteile digitaler Lösungen für die Luftfahrt hervorheben wird. Am Deutschland-Standort von Jeppesen in Neu-Isenburg entwickelt das Unternehmen Informations- und Optimierungslösungen, die dazu beitragen, die Effizienz der Luftfahrt weltweit zu verbessern.



Weitere interessante Inhalte
Northrop Grumman und Raytheon AESA-Radar für F/A-18C Hornet gesucht

15.08.2018 - Das US Marine Corps will seine alten Hornets mit einem AESA-Radar modernisieren. Das AN/APG-83 und das AN/APG-79(V)4 konkurrieren um einen Auftrag für die Ausrüstung von knapp 100 Flugzeugen. … weiter

Boeing 737 MAX Shenzhen Airlines setzt auf Recaro-Sitze

10.08.2018 - Sowohl die Economy als auch die Business Class ihrer neuen Boeing 737 MAX lässt die chinesische Fluggesellschaft mit Flugzeugsitzen aus Schwäbisch Hall ausstatten. … weiter

Ohne Pilot? Autonomes Fliegen

10.08.2018 - Boeing untersucht den Weg zu Cockpits mit weniger Piloten und zu autonom fliegenden Verkehrsflugzeugen. Die Anforderungen sind höher und völlig anders als bei militärischen Drohnen. Aus … weiter

Flaggschiffe im Liniendienst Top 10: Die teuersten Passagierflugzeuge der Welt

06.08.2018 - Wie viel kostet ein Passagierflugzeug und welches ist am teuersten? Wir haben ein Ranking der Flugzeuge mit dem höchsten Listenpreis erstellt, wobei Airbus für 2018 um rund zwei Prozent zugelegt hat. … weiter

Flugzeugstau in Renton Boeing: Probleme bei 737-Produktion

03.08.2018 - Nach Airbus hat nun auch Boeing Schwierigkeiten bei der ehrgeizigen Steigerung der Produktionsraten. Besonders im einzigen 737-Endmontagewerk Renton bei Seattle macht sich dies derzeit bemerkbar. … weiter


FLUG REVUE 09/2018

FLUG REVUE
09/2018
06.08.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Aktuell: Tempest
- 100 Jahre RAF: Die spektakuläre Jubiläumsschau
- Nahost-Airlines: Das Ende der Luxuswelle?
- Spitzentechnik: Winglets
- AMRAAM-Tests: Eurofighter schießen scharf