15.08.2016
FLUG REVUE

Neuer Boeing-TankerKC-46A erhält Produktionsfreigabe

Die Boeing KC-46A hat die so genannte Milestone-C-Freigabe des Pentagon erhalten. Damit können zwei Vorserienlose mit zusammen 19 Flugzeugen bestellt werden.

KC-46A - C-17-Betankung 2016

Die KC-46A hat im zweiten Anlauf auch die Betankung der C-17A Globemaster III geschafft (Foto: USAF).  

 

Die von Frank Kendall, dem zuständigen Unterstaatssekretär für Beschaffung, Technologie und Logistik erteilte Genehmigung hatte sich wegen diverser technischer Probleme um etwa ein Jahr verzögert. Damit können die Lieferungen nun im kommenden Jahr beginnen. Ursprünglich sollten bereits bis August 2017 insgesamt 19 Tanker geliefert sein, was sich nun bis "Anfang 2018" verzögern wird.

Eine der Voraussetzungen für den Milestone C waren Luftbetankungs-Demonstrationen mit der F-16 Fighting Falcon, der C-17 Globemaster III und der A-10 Thunderbolt II mit dem Ausleger und AV-8 Harrier II sowie F/A-18 Hornet aus beiden Schlauchsystemen. Die KC-46 wies auch die Kraftstoffübernahme aus einer KC-10 Extender nach.

Für die erfolgreichen Tests musste der Tankausleger modifiziert werden, nachdem Probleme mit zu hohen  Lasten in Längsrichtung auftraten.

Die ersten 19 Flugzeuge kosten inklusive Ersatzteile 2,8 Milliarden Dollar – ein Preis, der bereits zu Entwicklungsbeginn vereinbar war. Bisher hat Boeing etwa 1,9 Milliarden Dollar in dem Festpreisprogramm abgeschrieben.



Weitere interessante Inhalte
Boeing-Tanker KC-46A Nummer 7 fliegt

06.12.2017 - Der erste Boeing KC-46A-Tanker, der im nächsten Jahr an die US-Luftwaffe ausgeliefert wird, hat am Dienstag erfolgreich seine ersten Flug absolviert. … weiter

US Air Force Kommandeur der Thunderbirds abgelöst

30.11.2017 - Brig. General Jeannie Leavitt, Kommandeur des 57th Wing hat Oberstleutnant Jason Heard als Kommandeur des Thunderbird-Teams abgelöst. … weiter

Der Bestseller aus Fort Worth Top 10: Die größten F-16-Nutzer

13.11.2017 - Mehr als 4500 Exemplare der Lockheed Martin F-16 Fighting Falcon wurden gebaut. Kaum ein anderer westlicher Überschalljäger kann höhere Stückzahlen vorweisen. Wer hat die meisten von ihren Piloten … weiter

Bordwaffe gegen Drohnenschwärme und Raketen Lockheed Martin entwickelt Laserwaffe LANCE

07.11.2017 - Das Air Force Research Lab hat Lockheed Martin den Auftrag erteilt, ein neues Laser-Waffensystem für taktische Flugzeuge zu entwickeln. Es soll ab dem Jahr 2021 praktisch getestet werden. … weiter

Flugstundenkosten Die teuersten Flugzeuge der US Air Force

18.10.2017 - Militärflugzeuge können nicht nur in der Beschaffung exorbitant teuer sein, auch der laufende Betrieb verschlingt teils immense Kosten, wie eine Aufstellung des Pentagon zeigt. … weiter


FLUG REVUE 01/2018

FLUG REVUE
01/2018
11.12.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- 100. Airbus A380 für Emirates
- Airbus-Hoffnung China
- Auftragsfeuerwerk Dubai Air Show
- Tornado-Training
- F-35 für die Luftwaffe?
- Adaptive Tragflächen
- Vorausschauende Instandhaltung
- Mehrwegraketen