25.01.2016
FLUG REVUE

Neuer USAF-TankerBoeing KC-46A: Erste Luftbetankung

Nach 32 Testflügen hat die Boeing KC-46A Pegasus einen Meilenstein in der Flugerprobung erreicht. Am Sonntag hat sie die erste Luftbetankung erfolgreich absolviert.

Boeing KC-46A erste Betankung

Der künftige KC-46A-Tanker der US Air Force hat erstmals eine F-16 mit Hilfe seines neuen Tankauslegers im Flug betankt. Foto und Copyright: Boeing  

 

Die Boeing KC-46A Pegasus hat am Sonntag die Testphase für Luftbetankungen eröffnet. Dabei wird vor allem das Handling und die Funktion des Tankauslegers getestet. Beim ersten Betankungstest, der vom Boeing Field in Seattle über den Bundesstaat Washington führte, wurde eine Lockheed Martin F-16 in der Luft betankt – Premiere für das neue Tankflugzeug von Boeing. Insgesamt flossen dabei 1600 Pfund (726 Kilogramm) Treibstoff vom Tanker in den Empfänger. Boeing und die USAF führten den Test gemeinsam. Die amerikanische Luftwaffe hat 179 Tanker vom Typ KC-46A, die auf dem zivilen Boeing 767-Frachter basiert, bestellt. Rickey Kahler von Boeing hat den Tankausleger bei seinem ersten Tankvorgang als sogenannter „Boom-Operator“ bedient und äußerte sich sehr zufrieden: „Das Handling ist hervorragend und der Boom hat sich wie eine Verlängerung meines Arms angefühlt.“

Der Verlauf dieser Testreihe, der sogenannten „Milestone C aerial refueling demonstration“, wird über die Vorserienproduktionsfreigabe der KC-46A entscheiden. Seit dem Erstflug am 25. September im vergangenen Jahr haben die zwei Testflugzeuge 260 Flugstunden bei 32 Flügen absolviert. Im Laufe des Jahres werden noch zwei weitere Erprobungsflugzeuge zur Flotte stoßen.



Weitere interessante Inhalte
Gefährlicher Trend Einsatzbereitschaft der USAF-Flugzeuge sinkt

14.03.2018 - Die durchschnittliche Einsatzbereitschaft der Flugzeuge und Hubschrauber der US Air Force ist im letzten Jahr weiter gefallen. Besonders wichtige Waffensysteme haben schlechte Werte. … weiter

Der Bestseller aus Fort Worth Top 10: Die größten F-16-Nutzer

31.01.2018 - Mehr als 4500 Exemplare der Lockheed Martin F-16 Fighting Falcon wurden gebaut. Kaum ein anderer westlicher Überschalljäger kann höhere Stückzahlen vorweisen. Wer hat die meisten von ihren Piloten … weiter

Flugstundenkosten Die teuersten Flugzeuge der US Air Force

20.12.2017 - Militärflugzeuge können nicht nur in der Beschaffung exorbitant teuer sein, auch der laufende Betrieb verschlingt teils immense Kosten, wie eine Aufstellung des Pentagon zeigt. … weiter

US Air Force Kommandeur der Thunderbirds abgelöst

30.11.2017 - Brig. General Jeannie Leavitt, Kommandeur des 57th Wing hat Oberstleutnant Jason Heard als Kommandeur des Thunderbird-Teams abgelöst. … weiter

Bordwaffe gegen Drohnenschwärme und Raketen Lockheed Martin entwickelt Laserwaffe LANCE

07.11.2017 - Das Air Force Research Lab hat Lockheed Martin den Auftrag erteilt, ein neues Laser-Waffensystem für taktische Flugzeuge zu entwickeln. Es soll ab dem Jahr 2021 praktisch getestet werden. … weiter


FLUG REVUE 08/2018

FLUG REVUE
08/2018
09.07.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Stationen im All: Was kommt nach der ISS?
- Rafale fliegt auf der "Bush"
- Flugzeugbau virtuell: Alles wird digital
- Joon: Der Billigflieger von Air France
- Airbus-Lieferzentrum: Hochbetrieb in Hamburg