20.03.2017
FLUG REVUE

US-KampfhubschrauberBoeing liefert 268 AH-64E Apache

Boeing hat vom Pentagon einen neuen Fünfjahresvertrag für die Lieferung von insgesamt 268 AH-64E Apache erhalten. 24 davon gehen in den Export.

AH-64E Apache Boeing ca. 2014

Die US Army wird durch einen neuen Fünfjahresvertrag an Boeing 244 weitere Apache auf den E-Standard umrüsten lassen (Foto: Boeing).  

 

Laut Angaben des Herstellers beträgt das Auftragsvolumen 3,4 Milliarden Dollar. Die 244 Kampfhubschrauber für die US Army werden aus vorhandenen Apache entstehen, während es sich bei den 24 Exportmaschinen um Neubauten handelt. Der Kunde wurde nicht genannt, könnte aber Saudi-Arabien oder Katar sein.

Das Boeing-Werk in Mesa begann im Oktober 2011 mit der Lieferung der E-Version der Apache. Sieben Exportkunden haben sich für dieses Modell entschieden.

Nach Angeben von Colonel Joseph Hoecherl, dem Apache-Programmmanager des Pentagon, bedeutet der jetzige Vertrag „einen fairen und bezahlbaren Preis, der für die Steuerzahlen über Jahre Einsparungen bringt“.



Weitere interessante Inhalte
Boeing 747-8 der Regierungsstaffel aus Qatar Junger VIP-Jumbo steht zum Verkauf

20.08.2018 - Das Spezialunternehmen AMAC Aerospace bietet eine qatarische Boeing 747-8 zum Verkauf an. Der noch junge Jumbo Jet der neuesten Version verfügt über eine aufwändige VIP-Kabinenausstattung. … weiter

Verkehrsflugzeuglegenden Top 10: Die meistgebauten Boeing-Jetairliner-Klassiker

20.08.2018 - Welche zivilen Boeing-Jets wurden am meisten gebaut? Unsere Top-10-Liste gibt Auskunft über die Muster, die zum Weltruhm von Boeing geführt haben. … weiter

Boeing C-17 Globemaster III Hochbetrieb bei Antarktis-Versorgung

20.08.2018 - Die 304th Expeditionary Airlift Squadron der US Air Force flog erstmals mit dem Block 21-Modell der C-17 nach McMurdo – auch mitten im antarktischen Winter. … weiter

RouteSync von Boeing Schneller abflugbereit

20.08.2018 - Boeing ermöglicht Piloten mit dem neuen RouteSync-Dienst, Flugplan und Leistungsdaten in das Flugmanagementsystem hochzuladen. … weiter

Northrop Grumman und Raytheon AESA-Radar für F/A-18C Hornet gesucht

15.08.2018 - Das US Marine Corps will seine alten Hornets mit einem AESA-Radar modernisieren. Das AN/APG-83 und das AN/APG-79(V)4 konkurrieren um einen Auftrag für die Ausrüstung von knapp 100 Flugzeugen. … weiter


FLUG REVUE 09/2018

FLUG REVUE
09/2018
06.08.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Aktuell: Tempest
- 100 Jahre RAF: Die spektakuläre Jubiläumsschau
- Nahost-Airlines: Das Ende der Luxuswelle?
- Spitzentechnik: Winglets
- AMRAAM-Tests: Eurofighter schießen scharf