01.03.2013
FLUG REVUE

Boeing und Sikorsky schlagen JMR-Demonstrator mit X2-Technologie vor

Für den Joint-Multi-Role-Versuchshubschrauber der US Army setzen Sikorsky und Boeing auf einen Entwurf mit Koaxialrotor und Druckpropeller.

JMR von Boeing und Sikorsky

Für den JMR-Technologiewettbewerb schlagen Boeing und Sikorsky ein Versuchsmodell auf Basis der X2-Technologie vor (Zeichnung: Boeing/Sikorsky).  

 

Beide Firmen haben sich im Januar zusammengeschlossen, um gemeinsam an einem Technology Demonstrator zu arbeiten, der 2017 fliegen soll. Angebote dafür müssen bis zum 6. März beim US Army Aviation Applied Technology Directorate vorliegen.

Laut Boeing und Sikorsky bietet ihr Ansatz, zu dem auch eine Fly-by-Wire-Flugsteuerung gehört, Marschgeschwindigkeiten von etwa 425 km/h, ein Plus von 180 km/h gegenüber heutigen Helikoptern. Auch der Einsatzradius soll 60 Prozent besser sein. Dazu kommen bessere Schwebeflugleistungen bei Hitze und in großen Höhen.

Sollten Boeing und Sikorsky die JMR-TD-Aussschreibung gewinnen würde zunächst Sikorsky aufgrund seiner Erfahrungen mit dem X2-Demonstrator die Führung übernehmen. In einer zweiten Phase, bei der es um Missionssysteme geht, wäre Boeing dann federführend.

Weitere Interessenten am JMR-TD-Programm, das mit etwa 200 Millionen Dollar für zwei Demonstratoren ausgestattet ist, dürften Bell und AVX Aircraft sein. Auch Eurocopter könnte über EADS North America sein X3-Konzept ins Spiel bringen.



Weitere interessante Inhalte
Die Riesen der Lüfte Top 10: Die größten Flugzeuge der Welt

25.05.2018 - Schneller, höher, weiter: Die Entwicklung der Luftfahrt ist und war immer von Rekorden geprägt. Eine besondere Rolle nehmen seit jeher Großflugzeuge ein. … weiter

Nolinor Aviation Modernes Glascockpit für Boeing-Oldie

23.05.2018 - Die kanadische Charter- und Frachtfluggesellschaft Nolinor Aviation lässt eine mehr als 35 Jahre alte Boeing 737-200 mit neuer Avionik nachrüsten. … weiter

CFM56-7B-Triebwerke der Boeing 737 Southwest beendet Untersuchung der Bläserschaufeln

18.05.2018 - Die US-Niedrigpreisairline hat nach dem Flugunfall vom 17. April sämtliche CFM56-7B ihrer 737-Flotte inspiziert. Nun wurde das Ergebnis veröffentlicht. … weiter

Flaggschiffe im Liniendienst Top 10: Die teuersten Passagierflugzeuge der Welt

18.05.2018 - Wie viel kostet ein Passagierflugzeug und welches ist am teuersten? Wir haben ein Ranking der Flugzeuge mit dem höchsten Listenpreis erstellt, wobei Airbus für 2018 um rund zwei Prozent zugelegt hat. … weiter

Sikorsky Erste CH-53K an USMC geliefert

17.05.2018 - Während die Tests mit den Prototypen weiter gehen hat Sikorsky die erste CH-53K King Stallion an das US Marine Corps übergeben. … weiter


FLUG REVUE 06/2018

FLUG REVUE
06/2018
14.05.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- ILA AKTUELL: Die Highlights in Berlin
- Alexander Gerst: Die zweite Mission
- Aircraft Interiors: Sitze zwischen Leichtbau und Luxus
- Überschall ohne Knall: Skunk Works bauen X-Plane
- Flughafen München: Angriff auf Frankfurt