28.09.2018
FLUG REVUE

Britischer Flugzeugträger F-35B landen auf „Queen Elizabeth“

Die ersten F-35B Lightning II sind auf dem Deck des neuen Flugzeugträgers der Royal Navy gelandet, der für die etwa elf Wochen dauernden Tests vor der US-Ostküste kreuzt.

F-35B Queen Elizabeth 2018

Am 25. September 2018 landeten die ersten F-35B auf der "Queen Elizabeth" und führten danach auch Starts durch (Foto: Crown Copyright).    

 

Commander Nathan Gray von der Royal Navy und Squadron Leader Andy Edgell, von der RAF waren die ersten Piloten, die ihre F-35B von Patuxent River aus zur HMS Queen Elizabeth flogen. Erstmals seit acht Jahren, als die letzten Harrier auf eder HMS Ark Royal landeten, hat Großbritannien damit wieder Marine-Kampfjets auf See im Einsatz. Kapitän der Schiffe war jeweils Captein Jerry Kyd.

Die Landungen markieren den Beginn von mehr als 500 Starts und Landungen, die vom größten britschen Kriegsschiff aller Zeiten aus in den nächsten elf Wochen stattfinden sollen, wobei die Jets bei verschiedenen Wetterbedingungen auf Herz und Nieren geprüft werden.

Die HMS Queen Elizabeth soll ab 2021 im globalen Einsatz sein. Der Träger kann bis zu 36 der Überschalljets einschiffen und bietet der Royal Navy eine Fähigkeit, die nur wenige andere Streitkräfte besitzen. Großbritannien verfügt derzeit über sechzehn der geplanten 138 F-35 Lightning Jets.



Weitere interessante Inhalte
Überführungsflug über den Pazifik Erste F-35A der RAAF treffen in Australien ein

10.12.2018 - Am Montag sind die ersten beiden permanent im Land stationierten Lockheed Martin F-35A der Royal Australian Air Force auf der Basis Williamtown angekommen. … weiter

Das Kampfflugzeug-Sonderheft der FLUG REVUE Die besten Fighter der Welt

05.12.2018 - Das neue FIGHTER-Sonderheft der FLUG REVUE gibt einen umfassenden Überblick über die stärksten und modernsten Kampfjets der Welt. Am besten gleich besorgen! … weiter

Hilfeleistung bei SR-71-Notlage im Kalten Krieg US-Orden für schwedische Piloten

03.12.2018 - Die USA haben -geheimhaltungsbedingt mit 30-jähriger Verspätung- vier schwedische Piloten mit ihrem Orden "Air Medal" ausgezeichnet. Die Schweden hatten einst einem amerikanischen SR-71 Aufklärer … weiter

Wahl des US-Musters bestätigt F-35 für Belgien

25.10.2018 - Die belgische Regierung hat am Donnerstag bestätigt, dass sie sich für die F-35 und gegen Eurofighter und Rafale entschieden hat. Gekauft werden auch zwei SkyGuardian-Drohnen. … weiter

Kontrolle einer Kraftstoffleitung F-35 für Inspektionen am Boden

12.10.2018 - Die JSF Joint Program Office hat am Donnerstag bestätigt, dass Flugbetrieb der F-35 vorübergehend eingestellt ist, um die “flottenweite Inspektion einer Kraftstoffleitung im Triebwerk” aller Varianten … weiter


FLUG REVUE 1/2019

FLUG REVUE
1/2019


Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Absturz: Welche Probleme hat die Boeing 737 Max?
- Airbus A330-800: Start in umkämpften Markt
- Eurofighter: Großübung der Luftwaffe in Laage
- New Horizons: Neues Ziel jenseits von Pluto
- Tupolew Tu-144: Der erste Überschall-Airliner