09.09.2016
FLUG REVUE

Nurflügler-TestsBWB zurück im Windkanal

Die NASA und Boeing führen derzeit im Forschungszentrum Langley neue Windkanalversuche mit einem Modell des Blended Wing Body-Konzepts durch.

Boeing BWB Windkanal NASA Langley 2016

Das seit Jahren von Boeing verwendete BWB-Windkanalmodell hat eine Spannweite von 3,95 Metern. Es entspricht somit 6 Prozent der Größe eines realen Flugzeugentwurfs (Foto: NASA Langley).  

 

Das jetzige Programm knüpft an Windkanaltests mit dem gleichen Modell an, die 2014 und 2015 in Langley sowie im großen Kanal der NASA am Ames Research Center in Kalifornien durchgeführt wurden. Es geht um die Erweiterung der Datenbasis.

Diesmal werden auch Rauch und Laser für die genaue Verfolgung der Strömung auf der Oberseite eingesetzt. So will man noch besser bestimmen, in welchem Umfeld die hinten montierten Triebwerke arbeiten müssen.

Für die NASA haben die Tests zudem den Vorteil, dass man überprüfen kann, ob sich die Bedingungen in dem Kanal (Querschnitt 4,25 x 6,70 m) nach Reparaturen und Verbesserungen verändert haben.

Ein BWB-Entwurf wird von Boeing als eines der bemannten X-Planes vorgeschlagen, die die NASA in den kommenden Jahren bauen will. Die Konfiguration eignet sich laut Hersteller sowohl für zivile Anwendungen als auch als Tanker und Transporter für die US-Luftstreitkräfte.



Weitere interessante Inhalte
CFM56-7B-Triebwerke der Boeing 737 Southwest beendet Untersuchung der Bläserschaufeln

18.05.2018 - Die US-Niedrigpreisairline hat nach dem Flugunfall vom 17. April sämtliche CFM56-7B ihrer 737-Flotte inspiziert. Nun wurde das Ergebnis veröffentlicht. … weiter

Flaggschiffe im Liniendienst Top 10: Die teuersten Passagierflugzeuge der Welt

18.05.2018 - Wie viel kostet ein Passagierflugzeug und welches ist am teuersten? Wir haben ein Ranking der Flugzeuge mit dem höchsten Listenpreis erstellt, wobei Airbus für 2018 um rund zwei Prozent zugelegt hat. … weiter

Debatte in Australien um Untersuchungsergebnis MH370: Absturzursache Selbstmord?

15.05.2018 - Das Verschwinden von Flug MH370 im März 2014 soll auf einen geplanten Selbstmord des Kapitäns zurückgehen und nicht auf eine handlungsunfähige Besatzung. Zu dieser bitteren Erkenntnis scheinen … weiter

Verkehrsflugzeuglegenden Top 10: Die meistgebauten Boeing-Jetairliner-Klassiker

15.05.2018 - Welche zivilen Boeing-Jets wurden am meisten gebaut? Unsere Top-10-Liste gibt Auskunft über die Muster, die zum Weltruhm von Boeing geführt haben. … weiter

Lufthansa Erste Boeing 747 in überarbeitetem Blau

11.05.2018 - Lufthansa hellt das sehr dunkle Blau des neuen Markenauftritts etwas auf. Das erste neu lackierte Flugzeug, die D-ABVM, soll am Freitag von Frankfurt nach Toronto fliegen. … weiter


FLUG REVUE 06/2018

FLUG REVUE
06/2018
14.05.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- ILA AKTUELL: Die Highlights in Berlin
- Alexander Gerst: Die zweite Mission
- Aircraft Interiors: Sitze zwischen Leichtbau und Luxus
- Überschall ohne Knall: Skunk Works bauen X-Plane
- Flughafen München: Angriff auf Frankfurt