09.09.2016
FLUG REVUE

Nurflügler-TestsBWB zurück im Windkanal

Die NASA und Boeing führen derzeit im Forschungszentrum Langley neue Windkanalversuche mit einem Modell des Blended Wing Body-Konzepts durch.

Boeing BWB Windkanal NASA Langley 2016

Das seit Jahren von Boeing verwendete BWB-Windkanalmodell hat eine Spannweite von 3,95 Metern. Es entspricht somit 6 Prozent der Größe eines realen Flugzeugentwurfs (Foto: NASA Langley).  

 

Das jetzige Programm knüpft an Windkanaltests mit dem gleichen Modell an, die 2014 und 2015 in Langley sowie im großen Kanal der NASA am Ames Research Center in Kalifornien durchgeführt wurden. Es geht um die Erweiterung der Datenbasis.

Diesmal werden auch Rauch und Laser für die genaue Verfolgung der Strömung auf der Oberseite eingesetzt. So will man noch besser bestimmen, in welchem Umfeld die hinten montierten Triebwerke arbeiten müssen.

Für die NASA haben die Tests zudem den Vorteil, dass man überprüfen kann, ob sich die Bedingungen in dem Kanal (Querschnitt 4,25 x 6,70 m) nach Reparaturen und Verbesserungen verändert haben.

Ein BWB-Entwurf wird von Boeing als eines der bemannten X-Planes vorgeschlagen, die die NASA in den kommenden Jahren bauen will. Die Konfiguration eignet sich laut Hersteller sowohl für zivile Anwendungen als auch als Tanker und Transporter für die US-Luftstreitkräfte.



Weitere interessante Inhalte
Nach einem Jahr Erprobung Boeing 737 MAX 9 erhält FAA-Zulassung

16.02.2018 - Nachdem Boeing mit zwei Maschinen das Testprogramm absolviert hat, erhielt die 737 MAX 9 ihre FAA-Zulassung. Die erste Lieferungen wird an die Lion Air Group gehen. … weiter

Jets im Geschwindigkeitsrausch Top 10: Die schnellsten Flugzeuge der Welt

15.02.2018 - Nationales Prestige und technisches Knowhow: Nicht nur die Supermächte lieferten sich einen Wettstreit um immer neue Geschwindigkeitsrekorde. … weiter

Subaru-Werk Handa Erster Mittelflügelkasten für 777X komplettiert

14.02.2018 - Der Aerospace-Bereich des Subaru-Konzerns hat die Produktion des ersten Flügelmittelkastens der Boeing 777X und seine Integration mit den Hauptfahrwerksschächten im Werk Handa abgeschlossen. … weiter

USAF will B-1 und B-2 durch B-21 ersetzen Boeing B-52 soll bis 2050 fliegen

13.02.2018 - Im Rahmen der Haushaltsplanung für 2019 hat die US Air Force neu Pläne für ihre Bomberflotte vorgelegt. Das älteste Modell soll am längsten fliegen. … weiter

Übersicht Zivilflugzeug-Bestellungen im Jahr 2018

12.02.2018 - Welche Airline hat bei Airbus, Boeing, Bombardier, Embraer und Co. bestellt oder Optionen gezeichnet? Unsere Übersicht gibt Ihnen eine aktuelle Auflistung der Flugzeugbestellungen im Jahr 2018. … weiter


FLUG REVUE 03/2018

FLUG REVUE
03/2018
05.02.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- A380 gerettet
- PC-24 zugelassen
- Wüstenparkplätze für alte Jets
- Navy-Teststaffel "Dust Devils"
- Hubschrauber-Triebwerke
- BER weiter verzögert