20.06.2017
FLUG REVUE

Neue Hercules-VersionC-130J-SOF für internationale Kunden

Lockheed Martin hat auf der Paris Air Show eine Hercules-Version für Spezialeinsätze angekündigt, die internationlen Kunden angeboten wird.

C-130J-SOF Artist June 2017

Auf der Paris Air Show 2017 stellte Lockheed Martin die C-130J-SOF vor (Foto: Lockheed Martin).  

 

Zwar fliegen die US-Streitkräfte diverse Hercules-Varianten für Spezialeinsätze, doch bisher wurde ein solches Muster nicht als neu gefertigtes Flugzeug für den Export gebaut. Die SOF-Variante sei nun aufgrund des großen Interesses verfügbar, so der Hersteller, der auf 100 bis 200 Verkäufe hofft und dabei vor allem die Märkte in Nahost und Asien im Visier hat.

Die C-130J-SOF wird für 80 bis 90 Millionen Dollar in einer Basisausstattung angeboten und kostet damit etwa zehn Millionen Dollar mehr als der reine Transporter. Dafür gibt es Überwachungssensoren und die Vorbereitungen zum Beispiel für die Montage einer Luftbetankungssonde oder die Nutzung von Schlauchbehältern für die Betankung von Flugzeugen und Hubschraubern. Je nach Bedarf lassen sich zudem weitere Systeme inklusive einer seitlich feuernden 30-mm-Kanone dazukaufen.

Laut Lockheed Martin ist eine C-130J-SOF innerhalb von 36 Monaten nach dem ersten Bestelleingang lieferbar. Die Entwicklung sei einfach, da nur schon bekannte Systeme verwendet werden. Softwareseitig baut man auf die vorhandene Transporterausführung auf.



Weitere interessante Inhalte
Überführungsflug über den Pazifik Erste F-35A der RAAF treffen in Australien ein

10.12.2018 - Am Montag sind die ersten beiden permanent im Land stationierten Lockheed Martin F-35A der Royal Australian Air Force auf der Basis Williamtown angekommen. … weiter

Das Kampfflugzeug-Sonderheft der FLUG REVUE Die besten Fighter der Welt

05.12.2018 - Das neue FIGHTER-Sonderheft der FLUG REVUE gibt einen umfassenden Überblick über die stärksten und modernsten Kampfjets der Welt. Am besten gleich besorgen! … weiter

Hilfeleistung bei SR-71-Notlage im Kalten Krieg US-Orden für schwedische Piloten

03.12.2018 - Die USA haben -geheimhaltungsbedingt mit 30-jähriger Verspätung- vier schwedische Piloten mit ihrem Orden "Air Medal" ausgezeichnet. Die Schweden hatten einst einem amerikanischen SR-71 Aufklärer … weiter

Wahl des US-Musters bestätigt F-35 für Belgien

25.10.2018 - Die belgische Regierung hat am Donnerstag bestätigt, dass sie sich für die F-35 und gegen Eurofighter und Rafale entschieden hat. Gekauft werden auch zwei SkyGuardian-Drohnen. … weiter

Kontrolle einer Kraftstoffleitung F-35 für Inspektionen am Boden

12.10.2018 - Die JSF Joint Program Office hat am Donnerstag bestätigt, dass Flugbetrieb der F-35 vorübergehend eingestellt ist, um die “flottenweite Inspektion einer Kraftstoffleitung im Triebwerk” aller Varianten … weiter


FLUG REVUE 1/2019

FLUG REVUE
1/2019


Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Absturz: Welche Probleme hat die Boeing 737 Max?
- Airbus A330-800: Start in umkämpften Markt
- Eurofighter: Großübung der Luftwaffe in Laage
- New Horizons: Neues Ziel jenseits von Pluto
- Tupolew Tu-144: Der erste Überschall-Airliner