06.07.2012
FLUG REVUE

Cassidian übergibt erste modernisierte Tornados an die Luftwaffe

Das Jagdbombergeschwader 33 erhielt die ersten zwei auf den neuesten Fähigkeitsstandard ASSTA 3.0 (Avionics System Software Tornado Ada) umgerüsteten Tornado-Serienflugzeuge.

Tornado ASSTA 3.0

In Manching fanden umfangreiche Tests des Tornados mit ASSTA-3.0-Standard statt (Foto: Cassidian).  

 

Nach Angaben des Herstellers wird die deutsche Tornado-Flotte mit ASSTA 3.0 an die aktuellen Anforderungen der Streitkräfte nach Allwetter-, Präzisions- und Netzwerkfähigkeit angepasst.

Bis 2018 ist die Umrüstung aller 85 im zukünftigen Bestand der Luftwaffe eingesetzten Tornado auf diesen Standard geplant.

ASSTA 3.0 beinhaltet neben der Integration des netzwerkfähigen Datenkommunikationssystems MIDS (Multifunctional Information Distribution System / Link 16) unter anderem ein modernes Funkgerät, einen digitalen Video- und Datenrekorder (DVDR) und die Integration der LJDAMPräzisionsmunition (Laser Joint Direct Attack Munition), welche sowohl mit Hilfe der Satellitennavigation, als auch per Laser ins Ziel gesteuert werden kann.

Parallel zu den Aktivitäten bei ASSTA 3.0 laufen bereits die Weiterentwicklungen für ASSTA 3.1. Hierbei werden die monochromen Röhrenbildschirme im hinteren Cockpit durch Farbdisplays ersetzt und die Funktionalität des MIDS erheblich erweitert.



Weitere interessante Inhalte
Hensoldt Weiteres ASR-S-Radar an die Luftwaffe ausgeliefert

16.11.2017 - Im Zuge der Modernisierung der Flugsicherung auf den deutschen Militärflugplätzen wurde nun das siebte ASR-S-System in Trollenhagen abgenommen. … weiter

Einsätze über Syrien und dem Irak Tornados fliegen erste Mission ab Al-Asrak

10.10.2017 - Zwei deutsche Tornados zur Luftaufklärung sind am Montag zu ihrem ersten Einsatzflug aus dem jordanischen Al-Asrak im Rahmen der Mission Counter Daesh gestartet. … weiter

Luftwaffe Tornados fliegen nach Jordanien

04.10.2017 - Am Mittwochvormittag starteten vier Aufklärungstornados des Luftwaffenkontingents von Jagel und Büchel aus nach Jordanien. … weiter

Luftwaffe Holloman: Tornado und F-16 fliegen letztmals gemeinsam

21.08.2017 - Mit der anstehenden Auflösung des Fliegerischen Ausbildungszentrums in Holloman AFB vor Augen wurde der letzte gemeinsame Flug von Tornado und F-16 angesetzt. … weiter

Luftwaffe Tornados aus Incirlik zurück

31.07.2017 - Die letzten Aufklärungs-Tornados haben Incirlik verlassen und warten nun bei den Heimatverbänden darauf, dass die neue Basis Al-Azraq in Jordanien einsatzbereit ist. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2017

FLUG REVUE
12/2017
06.11.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Zerlegung entführte Landshut
- Erstflug Airbus A330neo
- airberlins letzte Landung
- NBAA-BACE Las Vegas
- Fliegerschießen Axalp
- Eurofighter Luftwaffe
- Kassenschlager CFM56
- Fliegeruhren EXTRA