06.02.2018
FLUG REVUE

Neuer Schwerer Transporthubschrauber der BundeswehrCH-53K-Angebot: Sikorsky kooperiert mit Rheinmetall

Rheinmetall und Sikorsky bewerben sich gemeinsam um das Vorhaben Schwerer Transporthubschrauber der Luftwaffe. Eine entsprechende Kooperationsvereinbarung wurde am Dienstag bekannt gegeben.

CH-53K Patuxent River 2017

Die CH-53K von Sikorsky befindet sich derzeit in der Flugerprobung wie hier in Patuxent River (Foto: Navair).  

 

Rheinmetall und Sikorsky streben außerdem an, das Team für dieses Vorhaben um weitere industrielle Partner zu verstärken. Ziel ist es, den deutschen Streitkräften eine Gesamtlösung bestehend aus den CH-53K-Hubschraubern sowie weiteren Leistungen bei Wartung, Instandsetzung, Ausbildung und Programmunterstützung anbieten zu können.

Die CH-53K konkurriert in dem Wettbewerb gegen die Boeing CH-47 Chinook. Das Bundesamt für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung der Bundeswehr veranstaltet am 28. Februar einen Industry Day für potenzielle Anbieter. Im Rahmen der Veranstaltung wird über den Ablauf des Beschaffungsprozesses sowie über das Beschaffungsvorhaben anhand des gegenwärtigen Planungsstandes informiert. Zur Ablösung der CH-53G beabsichtigt die Bundeswehr den Kauf von 45 bis 60 Exemplaren des neuen Helikopters.

„Als strategischer Partner der Sikorsky Aircraft Corporation sind wir bei Rheinmetall überzeugt, der Luftwaffe mit der King Stallion das bestmögliche und modernste Luftfahrzeug als Nachfolger für die bewährte CH-53G anzubieten. Weiterhin stehen wir der Bundeswehr zur Seite, um eine kosteneffektive, nutzungsorientierte und absolut zuverlässige Lösung für die Einsatzbedürfnisse von heute anzubieten“, so Armin Papperger, Vorstandsvorsitzender der Rheinmetall AG.

Sikorskys neuer Schwerlasttransporthubschrauber CH-53K King Stallion hat seinen Jungfernflug am 27. Oktober 2015 in Florida absolviert. Das US Marine Corps wird die CH-53K 2019 einführen. Zum Zeitpunkt der Auslieferung des ersten Hubschraubers an Deutschland wird die CH-53K über vier Jahre Einsatzerfahrung bei den Marines verfügen.



Weitere interessante Inhalte
Investitionspaket für das Bundesheer Österreich plant neue Hubschrauber

28.08.2018 - Mit einem im österreichischen Ministerrat abgesegneten „Katastrophenschutzpaket“ kann das Bundesheer seine Helikopterflotte ausbauen und erneuern. … weiter

Royal Canadian Air Force Die letzten Monate für den CH-124 Sea King

13.08.2018 - Während der Nachfolger CH-148 Cyclone endlich zum ersten Einsatz aufgebrochen ist hält die 443 Maritime Helicopter Squadron noch die Stellung mit dem seit 55 Jahren im Dienst stehenden CH-124. … weiter

Riesen mit Rotoren Top 10: Die schwersten Hubschrauber der Welt

13.07.2018 - Kaum ein anderes Fluggerät bietet so viele Einsatzmöglichkeiten wie der Hubschrauber. Besonders als Transporter kann er schwer zugängliche Gegenden erreichen. Vor allem für militärische Zwecke stiegen … weiter

Sikorsky Erste CH-53K an USMC geliefert

17.05.2018 - Während die Tests mit den Prototypen weiter gehen hat Sikorsky die erste CH-53K King Stallion an das US Marine Corps übergeben. … weiter

ILA 2018 Flugvorführungen 25. April 2018

26.04.2018 - FLUG REVUE zeigt die Bilder der Flugvorführung am ersten Fachbesuchertag. … weiter


FLUG REVUE 10/2018

FLUG REVUE
10/2018
10.09.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Extra: Top-Antriebe aus Deutschland
- Finnair: Boom auf Asien-Routen
- Hayabusa2-Mission: DLR hofft auf Erfolg des Asteroiden-Hüpfers
- Gulfstream G500: Hightech-Business-Jet erhält Zulassung
- Atombomber: Rafale ersetzt Mirage 2000N