06.09.2012
FLUG REVUE

Chinesische Firma kauft 52 Mil Mi-171E

Poly Technologies hat einen weiteren Vertrag für den Transporthubschrauber mit Rosoberonexport unterschrieben. Die Lieferungen beginnen noch in diesem Jahr.

Mi-171E China

Weitere 52 Mi-171E wurden an Poly Technologies in China verkauft (Foto: Russian Helicopters).  

 

Bereits 2009 hatte Poly Technologies 32 Mi-171E in Auftrag gegeben. Diese wurden zur Zufriedenheit des Kunden bis 2011 geliefert. Die in Ulan-Ude gebauten Helikopter haben WK-2500-03-Triebwerke und ein verstärktes Getriebe für den Einsatz in großen Höhen. Außerdem sind Hilfsgasturbinen eingebaut.

Die Mi-8/17-Familie wird seit langem in China verwendet. Heute ist Russian Helicopters für das Muster zuständig, das in Ulan-Ude und in Kasan in Produktion steht.



Weitere interessante Inhalte
Kampfhubschrauber aus DDR-Bestellung VEBEG verkauft Mil Mi-24P

23.10.2017 - Die bundeseigene Verwertungsgesellschaft VEBEG verkauft am Dienstag einen seltenen DDR-Kampfhubschrauber. Die Mil Mi-24P "Hind" war zuletzt Ausstellungsstück bei der Bundeswehr in Bückeburg. … weiter

AIRTEC 2017 Zulieferermesse erstmals am Munich Airport Business Park

19.10.2017 - Vom 24. bis 26. Oktober treffen sich Zulieferer der Luft- und Raumfahrtindustrie auf der AIRTEC. Die Messe findet zum ersten Mal in Hallbergmoos statt. … weiter

Riesen mit Rotoren Top 10: Die schwersten Hubschrauber der Welt

16.10.2017 - Kaum ein anderes Fluggerät bietet so viele Einsatzmöglichkeiten wie der Hubschrauber. Besonders als Transporter kann er schwer zugängliche Gegenden erreichen. Vor allem für militärische Zwecke stiegen … weiter

Erstflug Dritter H160-Prototyp startet Flugerprobung

13.10.2017 - Am Freitag hat der dritte Prototyp der H160 in Marignane seinen Erstflug absolviert. Der PT3 hat eine Kabinenkonfiguration die nahezu serienreif ist. … weiter

Mehrzweckhubschrauber Airbus Helicopters liefert 400. UH-72A an US-Army

09.10.2017 - Airbus Helicopters hat den 400. UH-72A Lakota-Hubschrauber an die US Army ausgeliefert. Die Endmontage in Columbus, Mississippi, läuft damit langsam aus. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 11/2017

FLUG REVUE
11/2017
09.10.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- US-Firma Boom: Nachfolger der Concorde?
- Verhandlungen: Das Ende von airberlin
- Swiss: C Series im Liniendienst
- RAF & USAF: „Red Air“ mit zivilen Jets
- X-37B: Geheimer Raumgleiter der USAF