05.12.2008
FLUG REVUE

4.12.2008 - CV-22 in MaliCV-22 Osprey beendet erste Auslandsübung in Mali

Vier CV-22 Osprey des US Special Operations Command sind nach ihrer ersten Auslandsübung auf den Heimatstützpunkt Hurlburt Field in Florida zurückgekehrt.

CV-22-Mali Bild (Standa

Die CV-22 Osprey hat ihren ersten Auslandseinsatz in Mali durchgeführt (Foto: USAF).  

 

Die Kipprotortransporter waren im November in der Gegend von Bamako in Mali im Einsatz und transportierten unter anderem Spezialeinsatzkräfte der Streitkräfte Malis und des Senegal. An der Exercise Flintlock waren 15 Länder beteiligt. Die CV-22 habe sich gut bewährt, so die USAF, obwohl die Wartungstechniker erst Erfahrung unter den schwierigen Bedingungen sammeln mussten. Laut Colonel Eric Hill, dem Kommandeur der 8th Special Operations Squadron, wurden Missionen mit Einsatzradien bis 925 km geflogen.



Weitere interessante Inhalte
Fliegendes NASA- und DLR-Obervatorium SOFIA landet zum C-Check in Hamburg

20.11.2017 - Eine zum fliegenden Himmelsbeobachter umgebaute Boeing 747 SP ist am Montag für einen sogenannten C-Check in Hamburg gelandet. Lufthansa Technik macht den Oldie-Jumbo an der Elbe technisch wieder fit. … weiter

Übersicht Zivilflugzeug-Bestellungen im Jahr 2017

20.11.2017 - Welche Airline hat bei Airbus, Boeing, Bombardier, Embraer und Co. bestellt oder Optionen gezeichnet? Unsere Übersicht gibt Ihnen eine aktuelle Auflistung der Flugzeugbestellungen im Jahr 2017. … weiter

Bestseller Jumbo Jet Top 10: Auslieferungen Boeing 747-Modelle

20.11.2017 - Bis dato wurden 1539 von 1553 bestellten Boeing 747 ausgeliefert. Der US-Flugzeugbauer bot insgesamt 20 Unterversionen des Jumbo Jets an. Über die beliebtesten Varianten der Boeing 747 gibt unsere Top … weiter

California Dreaming Lyon Air Museum

20.11.2017 - „The Greatest Generation in aviation History“ – die großartigste Generation der Luftfahrt. So titelt das Lyon Air Museum auf seiner Website. Absolut zu Recht, denn in der klimatisierten Halle am … weiter

Umsteigeverbindung von Frankfurt nach Bangkok Landgericht: Kuwait Airways darf israelische Passagiere abweisen

17.11.2017 - Das Landgericht Frankfurt/Main hat die Klage eines israelischen Fluggastes abgewiesen, dem Kuwait Airways wegen seiner israelischen Staatsbürgerschaft die Mitnahme verweigert hatte. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2017

FLUG REVUE
12/2017
06.11.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Zerlegung entführte Landshut
- Erstflug Airbus A330neo
- airberlins letzte Landung
- NBAA-BACE Las Vegas
- Fliegerschießen Axalp
- Eurofighter Luftwaffe
- Kassenschlager CFM56
- Fliegeruhren EXTRA