01.03.2018
FLUG REVUE

Französisches Programm CUGE Dassault Falcon als SIGINT-Flugzeug

Frankreich wird drei Falcon-Geschäftsreiseflugzeuge von Dassault für elektronische Kampf- und Aufklärungsmissionen beschaffen. Sie ersetzen die beiden Transall Gabriel der Armée de l´Air.

Falcon Epicure März 2018

Die Armée de l´Air soll ab 2025 drei "Falcon Epicure" für die elektronische Aufklärung und EloKa-Missionen erhalten (Zeichnung: Dassault Aviation).  

 

Mit der Entwicklung des Strategic Intelligence Aircraft Program "Universal Electronic Warfare Capacity" (CUGE) wird den französischen Streitkräften einen neuen Sensor zur Verfügung stellen, der das gleichzeitige Abfangen von Funk- und Radaremissionen ermöglicht. Der von Thales entwickelte neue Sensor profitiert von fast zehnjährigen Studien über fortschrittliche Technologien, so das Verteidigungsministerium.

Ausgestattet mit einem umfassenden Missionssystem sollen drei CUGE-Flugzeuge, statt wie ursprünglich geplant nur zwei, ab 2025 die beiden Transall C-160 Gabriel ersetzen, die derzeit im Einsatz sind. Sie werden die vorhandenen Fähigkeiten der elektromagnetischen Aufklärung stärken – die Informationsüberlegenheit des Landes ist ein besonderer Schwerpunkt des neuen Verteidigungsplans LPM 2019-2025.

Für die Integration des Epicure-Systems von Thales in die Falcon ist Dassault Aviation zuständig. Erste Bilder zeigen eine dreistrahlige Maschine, wobei das genaue Muster noch nicht festgelegt ist.



Weitere interessante Inhalte
Armée de l´Air Rafale fliegt 1000. Einsatz gegen IS

05.07.2018 - Die französischen Rafale haben seit August 2016 im Rahmen der Operation „Chammal“ ihren 1000. Einsatz gegen Ziele in Syrien und dem Irak geflogen. … weiter

Armée de l´Air Abschied von der Dassault Mirage 2000N

26.06.2018 - Die Armée de l´Air stellt nach 30 Jahren ihre Atombomber Mirage 2000N außer Dienst. Die Staffel „La Fayette“ wird auf die Rafale umgerüstet. … weiter

Deutsch-Französisches FCAS Dassault führt Fighter-Entwicklung

20.06.2018 - Deutschland und Frankreich haben am Dienstag eine Absichtserklärung zur Entwicklung eines Future Air Combat System unterzeichnet. Die Führung liegt bei den Franzosen, während Deutschland bei einem … weiter

Französischer Industrieller und Luftfahrt-Manager Serge Dassault ist tot

29.05.2018 - Der französische Unternehmer und Politiker ist am 28. Mai im Alter von 93 Jahren gestorben. Zu seinem Firmenimperium gehörte unter anderem der Flugzeughersteller Dassault Aviation. … weiter

Fliegende Testlabore Die Forschungsflugzeuge des DLR

18.05.2018 - Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) betreibt die größte zivile Flotte von Forschungsflugzeugen und -hubschraubern in Europa. Wir stellen die ungewöhnlichen Fluggeräte vor. … weiter


FLUG REVUE 08/2018

FLUG REVUE
08/2018
09.07.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Stationen im All: Was kommt nach der ISS?
- Rafale fliegt auf der "Bush"
- Flugzeugbau virtuell: Alles wird digital
- Joon: Der Billigflieger von Air France
- Airbus-Lieferzentrum: Hochbetrieb in Hamburg