26.05.2014
FLUG REVUE

ILA-Impressionen 2014Die "Gesichter" der ILA Berlin Air Show

Jedes Luftfahrzeugmuster ist einzigartig. Wie unterschiedlich die einzelnen Typen sein können, erschließ sich dem Betrachter besonders von vorn. Wir haben die "Flugzeuggesichter" der ILA 2014 für Sie zusammengestellt.

ILA-Gesichter Rafale Foto VKT

Dassault Aviation Rafale der Armée de l'Air aus Frankreich in Berlin. Foto und Copyright: Volker K. Thomalla/FLUG REVUE  

 

Ein Flugzeug oder einen Helikopter direkt von vorne zu sehen, ist eine faszinierende Perspektive. Man schaut dem Fluggerät quasi direkt ins "Gesicht". Und diese verrät viel über den Verwendungszweck des Flugzeugs. Wir haben uns auf der ILA 2014 in Berlin umgeschaut, die am Sonntag ihre Pforten schloss und typische Flugzeuggesichter eingefangen. Diese ILA-Impressionen zeigen die Vielfalt der Fluggeräte, die in Berlin ausgestellt wurden. Viele dieser Fluggeräte sind selten wie die B-25 Mitchell der Flying Bulls aus Österreich oder werden in nächster Zeit ausgemustert, wie zum Beispiel die Fairchild A-10 Thunderbolt II der Idaho Air National Guard. Andere Fluggeräte werden noch Jahrzehnte im Dienst bleiben, wie die Lockheed C-130J Hercules oder die Dassault Aviation Rafale der französischen Luftstreitkräfte.



Weitere interessante Inhalte
Ziviler Frachter von Lockheed Martin Zweite LM-100J fliegt

20.10.2017 - Bei Lockheed Martin in Marietta ist vor kurzem die zweite zivile Frachterversion des Hercules-Transporters zu Erstflug gestartet. … weiter

Langstrecken-Fallschirmeinsatz über dem Atlantik USAF rettet deutsche Segler aus Seenot

11.07.2017 - Bei einem Langstrecken-Rettungseinsatz sind Froschmänner der US Air Force am 8. Juli auf dem Atlantik zwei deutschen Seglern zu Hilfe gekommen, von denen einer schwere Brandverletzungen erlitten … weiter

LM-100J erkennt gefährliche Wetterlagen Lockheed: 3D-Wetterradar für zivile Hercules

02.05.2017 - Lockheed wird die zivilen und militärischen Versionen der Hercules mit einem neuen Honeywell-Wetterradar ausstatten, das gefährliche Wetterlagen erkennt und davor warnt. … weiter

Flugstundenjubiläum für USAF-Pilot 6000 Stunden in der A-10

06.12.2016 - Als einer der erfahrensten Kampfflugzeugpiloten der US Air Force hat Oberstleutnant John Marks nun 6000 Flugstunden in der A-10 Thunderbolt II erreicht. … weiter

Hercules-Partnerschaft mit Frankreich Deutschland plant C-130J-Beschaffung

05.10.2016 - Als Ergänzung der A400M will Deutschland "vier bis sechs" Lockheed C-130J Hercules beschaffen und diese auf einer französischen Basis stationieren. Eine entsprechende "politische Absichtserklärung" … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 11/2017

FLUG REVUE
11/2017
09.10.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- US-Firma Boom: Nachfolger der Concorde?
- Verhandlungen: Das Ende von airberlin
- Swiss: C Series im Liniendienst
- RAF & USAF: „Red Air“ mit zivilen Jets
- X-37B: Geheimer Raumgleiter der USAF