16.12.2016
Erschienen in: 03/ 2015 Klassiker der Luftfahrt

FotodokumenteDie Prototypen des Panavia Tornado

Beim Tornado arbeiteten erstmals drei europäische Länder zusammen an der Entwicklung eines Hochleistungs-Kampfflugzeugs.

Entsprechend aufwändig war das im August 1974 begonnene Testprogramm, an dem neun Prototypen beteiligt waren. Sie flogen von den Versuchszentren in Warton, Manching und Caselle aus.

Klassiker der Luftfahrt Ausgabe 03/2015



Weitere interessante Inhalte
Einsätze über Syrien und dem Irak Tornados fliegen erste Mission ab Al-Asrak

10.10.2017 - Zwei deutsche Tornados zur Luftaufklärung sind am Montag zu ihrem ersten Einsatzflug aus dem jordanischen Al-Asrak im Rahmen der Mission Counter Daesh gestartet. … weiter

Luftwaffe Holloman: Tornado und F-16 fliegen letztmals gemeinsam

21.08.2017 - Mit der anstehenden Auflösung des Fliegerischen Ausbildungszentrums in Holloman AFB vor Augen wurde der letzte gemeinsame Flug von Tornado und F-16 angesetzt. … weiter

Luftwaffe Tornados aus Incirlik zurück

31.07.2017 - Die letzten Aufklärungs-Tornados haben Incirlik verlassen und warten nun bei den Heimatverbänden darauf, dass die neue Basis Al-Azraq in Jordanien einsatzbereit ist. … weiter

Luftwaffe Tornados erhalten neuen EloKa-Behälter von Saab

11.04.2017 - Für die Tornados der Luftwaffe wurden 29 neue BOZ-101 EC bei Saab bestellt. … weiter

4. Staffel des TaktLwG 51 aufgestellt Tornado-Ausbildung geht nach Jagel

07.04.2017 - Das Taktische Luftwaffengeschwader 51 „Immelmann“ hat eine 4. Fliegende Staffel aufgestellt, die künftig für die Ausbildung der Tornado-Besatzungen zuständig ist. … weiter


FLUG REVUE 12/2017

FLUG REVUE
12/2017
06.11.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Zerlegung entführte Landshut
- Erstflug Airbus A330neo
- airberlins letzte Landung
- NBAA-BACE Las Vegas
- Fliegerschießen Axalp
- Eurofighter Luftwaffe
- Kassenschlager CFM56
- Fliegeruhren EXTRA