02.05.2018
FLUG REVUE

Laser JDAM für den EurofighterDiehl und Boeing kooperieren bei GBU-54

Diehl Defence und Boeing Defense, Space & Security haben auf der ILA ein Teaming Agreement über die Zusammenarbeit bei möglichen weiteren Beschaffungen von GBU-54-Bomben für die Luftwaffe unterzeichnet.

GBU-54 Laser JDAM

Die GBU-54 von Boeing hat sowohl GPS-Sensoren als auch einen Laser-Empfänger für die Zielsteuerung (Foto: US Air Force).  

 

Mit der geschlossenen Kooperation wollen die Partner der Bundeswehr vor allem zwei Vorteile bieten: Die Nutzung eines der modernsten Waffensysteme am Markt plus die Unterstützung vor Ort durch ein nationales Flugkörperhaus mit Erfahrungen in der Integration von Ausrüstungs- und Waffensystemen am Eurofighter-Kampfflugzeug. Bisher nutzt die Luftwafe die GBU-54 nur am Tornado.

Die GBU-54 ist eine Präzisionsmunition bestehend aus Bombenkörpern der 225-kg-Klasse und dem Boeing-Nachrüstsatz Laser JDAM (Joint Direct Attack Munition), der es ermöglicht, die Waffe präzise ins Ziel zu lenken. Die Kombination von INS/GPS-Navigation, Lasersuchkopf und Zielbeleuchtung ermöglicht Einsätze gegen stationäre und mobile Ziele.



Weitere interessante Inhalte
Übersicht Zivilflugzeug-Bestellungen im Jahr 2018

07.12.2018 - Welche Airline hat bei Airbus, Boeing, Bombardier, Embraer und Co. bestellt oder Optionen gezeichnet? Unsere Übersicht gibt Ihnen eine aktuelle Auflistung der Flugzeugbestellungen im Jahr 2018. … weiter

Prototyp WH001 kommt der Fertigstellung näher "Power On" bei der ersten Boeing 777-9

07.12.2018 - Beim ersten fliegenden Prototyp der Boeing 777-9 wurde erstmals die Elektrik eingeschaltet. Der Erstflug ist für 2019 geplant. … weiter

Jetzt direkt bestellen Der FLUG REVUE Kalender 2019: Luftfahrt-Faszination pur

07.12.2018 - Der FLUG REVUE Kalender 2019 bietet wie gewohnt die besten und interessantesten Motive aus allen Bereichen der internationalen Luftfahrt. … weiter

"Ereignisse" verändern Geschäftsaussichten PrivatAir eröffnet Insolvenzverfahren

06.12.2018 - Die Schweizer Fluggesellschaft PrivatAir hat bekannt gegeben, dass sie ein Insolvenzverfahren eröffnet habe. Betroffen sei auch die deutsche Tochter des Unternehmens. … weiter

Das Kampfflugzeug-Sonderheft der FLUG REVUE Die besten Fighter der Welt

05.12.2018 - Das neue FIGHTER-Sonderheft der FLUG REVUE gibt einen umfassenden Überblick über die stärksten und modernsten Kampfjets der Welt. Am besten gleich besorgen! … weiter


FLUG REVUE 12/2018

FLUG REVUE
12/2018
05.11.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Raumfahrt Extra
- Wettbewerb: Spar-Jets für Übermorgen
- Neuer britischer Träger: F-35B auf der "Queen Elizabeth"
- Piloten: Die neue Lufthansa-Ausbildung
- A400M in Wunstorf: Erste Einsatzerfahrungen