02.12.2009
FLUG REVUE

EC135 für die japanische Marine

Eurocopter Japan hat heute den ersten EC135T2I an die Maritimen Selbstverteidigungskräfte des Landes übergeben. Der Hubschrauber soll für Schulungsaufgeben eingesetzt werden.

EC135T2i Japan Marine

Der erste EC135T2i für die japanische Marine wurde am 2. Dezember 2009 in Tokyo übergeben (Foto: Eurocopter).  

 

Japans Verteidigungsministerium hatte im Februar dieses Jahres einen Auftrag über zwei EC135 unterzeichnet, deren erster hiermit pünktlich zur Auslieferung gelangt. Die zweite Maschine wird im Februar 2010 ausgeliefert.

Der Hubschrauber wird von der MSDF Test- und Evaluationsstaffel instrumentiert und evaluiert, ehe die eigentliche Ausbildungsarbeit an der Naval Pilot Training School in der zweiten Jahreshälfte 2010 beginnt.

Von September bis November 2009 waren Fluglehrer der MSDF zu Lehrgängen in den Schulungszentren von Eurocopter Deutschland in Donauwörth und Manching abkommandiert und schlossen ihr Training mit der Typenberechtigung für die EC135 ab. Auch Mechaniker-Ausbilder der MSDF absolvierten ihre Qualifikationsschulungen in Deutschland.

In einigen Monaten soll ein zweiter Auftrag über drei weitere Helikopter folgen, wobei Japans Marine den Aufbau einer Flotte von insgesamt 15 Schulungshubschraubern plant.



Weitere interessante Inhalte
Erstflug Dritter H160-Prototyp startet Flugerprobung

13.10.2017 - Am Freitag hat der dritte Prototyp der H160 in Marignane seinen Erstflug absolviert. Der PT3 hat eine Kabinenkonfiguration die nahezu serienreif ist. … weiter

Mehrzweckhubschrauber Airbus Helicopters liefert 400. UH-72A an US-Army

09.10.2017 - Airbus Helicopters hat den 400. UH-72A Lakota-Hubschrauber an die US Army ausgeliefert. Die Endmontage in Columbus, Mississippi, läuft damit langsam aus. … weiter

Heeresflieger Tiger in Mali fliegen wieder

05.10.2017 - Am Mittwoch waren die Tiger-Kampfhubschrauber des Heeres erstmals seit dem Absturz im Juli wieder in Mali in der Luft. … weiter

Jubiläumsfeier in Aigen im Ennstal 50 Jahre Alouette III in Österreich

23.09.2017 - Die Jubiläen 80 Jahre Fliegerhorst Aigen im Ennstal, und 50 Jahre Alouette III im Bundesheer waren Anlass für eine Feier am Freitag. … weiter

Flugsicherheitsausschuss Tiger darf mit Auflagen wieder fliegen

22.09.2017 - Zwei Monate nach dem Absturz in Mali hat der Flugsicherheitsausschuss beim Luftfahrtamt der Bundeswehr den Flugbetrieb mit dem Hubschrauber Tiger unter Auflagen wieder freigegeben. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 11/2017

FLUG REVUE
11/2017
09.10.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- US-Firma Boom: Nachfolger der Concorde?
- Verhandlungen: Das Ende von airberlin
- Swiss: C Series im Liniendienst
- RAF & USAF: „Red Air“ mit zivilen Jets
- X-37B: Geheimer Raumgleiter der USAF