07.12.2011
FLUG REVUE

Embraer EMB 145 AEW&C für Indien startet zum Erstflug

Gestern hob die erste EMB 145 in der Luftraumüberwachungskonfiguration für Indien zu ihrem Jungfernflug ab.

EMB 145 AEW&C Indien

Die erste EMB 145 AEW&C für Indien hob am 6. Dezember 2011 zum Jungfernflug ab (Foto: Embraer).  

 

Der Testflug in Sao José do Campos verlief nach Angaben des Herstellers ohne Probleme, so dass die Lieferung nun im ersten Halbjahr 2012 möglich sein soll. Beim Roll-out im Februar war noch von Mitte 2011 die Rede.

Insgesamt hat Indien drei EMB 145 AEW & C bestellt. Sie erhalten ein von der Indian Defence Research & Development Organisation (DRDO) entwickeltes Radar und Elektroniksysteme. Diese werden nach der Überführung erst im Land eingebaut.

Die von Embraer durchgeführten Modifikationen am Regionalflugzeug EMB 145 betreffen den Einbau eines Luftbetankungssystems, SATCOM sowie die Bereitstellung von deutlich gesteigerten Strom- und Kühlleistungen für die umfangreiche Elektronik. Dazu kommen aerodynamische Hilfsflächen, um den Effekt der auf dem Rumpf montierten Radarantenne zu kompensieren.



Weitere interessante Inhalte
Übersicht Zivilflugzeug-Bestellungen im Jahr 2017

01.01.2018 - Welche Airline hat bei Airbus, Boeing, Bombardier, Embraer und Co. bestellt oder Optionen gezeichnet? Unsere Übersicht gibt Ihnen eine aktuelle Auflistung der Flugzeugbestellungen im Jahr 2017. … weiter

Erste Schritte bestätigt Boeing und Embraer sprechen über Zusammenschluss

22.12.2017 - Boeing und Embraer haben am Donnerstagabend bestätigt, dass die beiden Unternehmen Gespräche über einen möglichen Zusammenschluss führen. … weiter

Die Neuen kommen NBAA-BACE in Las Vegas 2017

08.12.2017 - Während wichtige Entwicklungsprogramme wie Global 7000, G500, G600, Longitude und PC-24 im Endspurt zur Zulassung sind, hat Dassault weiterhin Probleme mit den Silvercrest-Triebwerken seiner Falcon … weiter

Embraer Philippinen kaufen A-29 Super Tucano

30.11.2017 - Embraer hat heute einen Festauftrag über sechs A-29 Super Tucano für die philippinischen Luftstreitkräfte (PAF) bekannt gegeben. Die Auslieferung beginnt im Jahr 2019. … weiter

Austrian Airlines Abschied von der Fokker-Flotte

30.11.2017 - Nur noch eine Fokker 100 ist im Dienst bei Austrian Airlines. Ende Dezember ist dann auch für sie Schluss. Neue Embraer 195 ersetzen die in die Jahre gekommenen Regionalflugzeuge. … weiter


FLUG REVUE 02/2018

FLUG REVUE
02/2018
08.01.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Letzte F-16 aus Fort Worth
- Insolvenz NIKI
- Die Neuen von Cessna
- Sea Lion für die Marineflieger
- Sparwunder Open Rotor
- Passagierjets ohne Piloten?
- Raumstation im Marsorbit?