01.04.2011
FLUG REVUE

Erste Aermacchi T-346 für Italien in der Luft

Gestern absolvierte der neue Strahltrainer für die Aeronautica Militare in Venegono seinen Erstflug.

T-346A Erstflug

Die erste Alenia Aermacchi T-346A für Italien startete am 31. März 2011 zu ihrem Erstflug (Foto: Alenia Aermacchi).  

 

Quirino Bucci, Cheftestpilot von Alenia Aermacchi, war nach dem Start um 16:00 Uhr etwa 40 Minuten in der Luft und erreichte eine Höhe von 5000 Metern. Alle geplanten Manöver und Systemchecks wurden durchgeführt.

Die T-346A ist das erste Serienflugzeug des von Aermacchi seit den 1990er Jahren entwickelten M-346-Trainers. Für die italienischen Luftstreitkräfte sollen zunächst sechs gebaut werden. Außerdem liegt eine Bestellung für zwölf aus Singapur vor.

Alenia North America will sich mit der M-346, dann als T-100 bezeichnet, an der demnächst erwarteten Ausschreibung der US Air Force für einen Ersatz der T-38 beteiligen.



Weitere interessante Inhalte
Deutsch-Französisches FCAS Dassault führt Fighter-Entwicklung

20.06.2018 - Deutschland und Frankreich haben am Dienstag eine Absichtserklärung zur Entwicklung eines Future Air Combat System unterzeichnet. Die Führung liegt bei den Franzosen, während Deutschland bei einem … weiter

Pleiten, Pech und Pannen Top 10: Die spektakulärsten Flugzeuge, die nie flogen

20.06.2018 - Senkrechtstarter, Stealth-Jäger, Mach 3 schnelle Jäger: Die Luftfahrtgeschichte ist voll von interessanten, aber erfolglosen Flugzeugprojekten, die trotz fortgeschrittener Entwicklung nie aus eigener … weiter

Diehl Defence Thailand beschafft weitere IRIS-T

19.06.2018 - Diehl Defence hat einen weiteren Vertrag über die Lieferung von Luft-Luft-Lenkflugkörpern des Typs IRIS-T an Thailand unterzeichnet. … weiter

Neue Pläne für eine Space Force Präsident Trump will neue Weltraum-Waffengattung

19.06.2018 - Als neue Teilstreitkraft für die Beherrschung des Weltalls hat der amerikanische Präsident Donald Trump neue Pläne zur Gründung einer "Space Force" angekündigt. Im vergangenen Jahr hatte der US … weiter

Heeresflieger Letzter Tiger-Einsatzflug in Mali

18.06.2018 - Nach 14 Monaten haben die vier Kampfhubschrauber Tiger der Heeresflieger ihren Dienst für die Vereinten Nationen in Mali offiziell beendet. … weiter


FLUG REVUE 07/2018

FLUG REVUE
07/2018
11.06.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Forschung: Wie Supercomputer Flugzeuge leiser machen
- Flughafen BER: Neue Pläne für Billig-Terminals
- NASA-Mission Insight: DLR bohrt den Mars an
- Erste A380 für Japan
- Mikojan MiG-31K: Risslands gefährliche Hyperschall-Rakete