28.06.2018
FLUG REVUE

Boeing-TransporthubschrauberErster Chinook Block II in der Endmontage

Boeing und die US Army feierten im Werk Philadelphia den Beginn der Endmontage für die erste CH-47F Block II.

CH-47F Block II Juni 2018

Die erste CH-47F-Zelle für das Block-II-Testprogramm wird nun in Philadelphia ausgerüstet (Foto: Boeing).  

 

Der Auftrag für das Entwicklungsprogramm, das drei Hubschrauber umfasst, war im Juli 2017 erteilt worden. Er hat einen Wert von 276 Millionen Dollar. Die Fertigstellung der Erstflug der ersten Maschine wird für kommendes Jahr erwartet. Die Lieferungen sollen 2023 beginnen. Insgesamt ist die Modernisierung von etwa 540 vorhandenen Chinooks vorgesehen, so dass die Hubschrauber bis 2060 im Dienst bleiben können.

Die Ausführung Block II zeichnet sich durch eine Erhöhung der Gesamtnutzlast, eine Verbesserung des Getriebes und neue Rotorblätter, die mehr Auftrieb liefern, aus. Zudem wird der Rumpf verstärkt. Eine neue Tankkonfiguration soll die Leermasse senken.



Weitere interessante Inhalte
Ultralangstreckenjet dient zur Ersatzteilgewinnung AJW Group zerlegt gebrauchte 777-200LR

17.01.2019 - Die kanadischen Ersatzteilspezialisten der AJW Group haben eine gebrauchte Boeing 777-200LR von Etihad Airways gekauft, um den Jet zu zerlegen und ihn als Ersatzeilspender für andere Boeing 777 zu … weiter

Pflanzenöl entsteht ohne Süßwasserverbrauch Etihad-Passagierflug mit neuem Biofuel aus Salzwasserplantage

16.01.2019 - Ein Dreamliner von Etihad Airways ist erstmals mit einem neuen Biofuel aus Abu Dhabi nach Amsterdam geflogen, das in Wüstengebieten aus mit Salzwasser bewässerten Plantagen gewonnen werden kann. … weiter

Frachterflotte wächst in Frankfurt und Leipzig Lufthansa Cargo least eine weitere 777F für AeroLogic

16.01.2019 - Im Jahr 2019 wächst die Flotte von Lufthansa Cargo um insgesamt vier Boeing 777F. Neu ist das vierte Flugzeug. Es wird ab Herbst durch den AeroLogic-Anteilseigner Lufthansa Cargo für die Leipziger … weiter

Indonesiens Marine findet entscheidenden Datenspeicher Lion Air: Stimmenrekorder geborgen

14.01.2019 - Die indonesische Marine hat am Montag den noch fehlenden Stimmenrekorder einer abgestürzten Boeing 737 MAX 8 von Lion Air geborgen. Das Gerät dürfte wichtige Hinweise auf die Unglücksursache geben, … weiter

Höchste Zulassung nach Level D Erster MAX-Simulator in China

11.01.2019 - Die Textron-Tochter TRU hat Chinas ersten Simulator für die Boeing 737 MAX an das Boeing-Trainingszentrum in Schanghai geliefert. Das Trainingsgerät ist nach dem strengsten Standard Level D … weiter


FLUG REVUE 2/2019

FLUG REVUE
2/2019
07.01.2019

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Der Marathon-Flug von Singapore Airlines
- China: Fighter-Show in Zuhai
- Marktübersicht: Die Top-Liga der Business Jets
- Rückkehr zum Mond: NASA plant bemannte Raumstation im Orbit
- Luftwaffe: Der Weg ins Kampfjet-Cockpit