26.01.2011
FLUG REVUE

Erste CH-47F für die Niederlande fliegt bei Boeing

Boeing feierte im gestern Werk Middletown von Summit Aviation den Beginn der Flugerprobung der CH-47F für die Königlich Niederländischen Luftstreitkräfte.

CH-47F (NL) erster Flug

Die CH-47F (NL) ist seit Dezember 2010 bei Boeing in der Flugerprobung (Foto: Verteidigungsministerium der Niederlande).  

 

Der Jungfernflug der ersten CH-47F (NL) Chinook hatte bereits am 8. Dezember 2010 stattgefunden, und inzwischen sind zwei der Transporthubschrauber in der Flugerprobung. Diese umfasst etwa 100 Stunden und soll bis August abgeschlossen sein.

Die Niederlande werden das F-Modell als erster internationaler Kunde in Dienst stellen. Sechs Hubschrauber wurden als Ergänzung der elf derzeit verfügbaren CH-47D bestellt. Zur Ausstattung der CH-47 (NL) gehören Selbstschutzsysteme, ein FLIR, und Schnellabseil-Geräte für Spezialkommando.



Weitere interessante Inhalte
Flottenergänzung mit großen Standardrumpfflugzeugen AZUR air wächst mit der 737-900ER

17.01.2018 - AZUR air Germany aus Düsseldorf erweitert ihre Flotte mit zwei Boeing 737-900ER. Ab dem Sommerflugplan fliegen die beiden Twins auf Kurz- und Mittelstrecken. … weiter

Gemeinschaftsunternehmen mit Adient Boeing will in Deutschland Flugzeugsitze herstellen

17.01.2018 - Boeing und Adient entwickeln und fertigen künftig gemeinsam Flugzeugsitze - und zwar in Kaiserslautern. … weiter

Operation OKRA Australien fliegt letzte F/A-18F-Mission über Irak

17.01.2018 - Zwei Super Hornets der Royal Australian Air Force haben die letzte Angriffsmission der Australian Air Task Group über dem Irak geflogen. … weiter

Flaggschiffe im Liniendienst Top 10: Die teuersten Passagierflugzeuge der Welt

17.01.2018 - Wie viel kostet ein Passagierflugzeug und welches ist am teuersten? Wir haben ein Ranking der Flugzeuge mit dem höchsten Listenpreis erstellt, wobei Airbus für 2018 um rund zwei Prozent zugelegt hat. … weiter

A320-Einheitsflotte Germania bereitet Abschied von Boeing 737 vor

16.01.2018 - Die deutsche Airline ersetzt ihre Boeing 737-700 durch Airbus-Zweistrahler. Schon in den kommenden Monaten sollen die ersten 737 ausgemustert werden. … weiter


FLUG REVUE 02/2018

FLUG REVUE
02/2018
08.01.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Letzte F-16 aus Fort Worth
- Insolvenz NIKI
- Die Neuen von Cessna
- Sea Lion für die Marineflieger
- Sparwunder Open Rotor
- Passagierjets ohne Piloten?
- Raumstation im Marsorbit?