25.08.2016
FLUG REVUE

Lockheed MartinErste F-35A für Japan fliegt

Am Mittwoch hat die erste Lightning II für Japan in Fort Worth ihren Erstflug absolviert. Sie soll vor Jahresende übergeben werden.

F-35A Erstflug Japan Nr 1 August 2016

Die erste F-35A für Japan (AX-1, Seriennummer 69-8701) hob am 24. August 2016 in Fort Worth ab (Foto: via JASDF).  

 

Japan entschied sich Ende 2011 für die Beschaffung des Joint Strike Fighter. Bisher sind 42 F-35A bestellt. Nur die ersten vier (AX-1 bis AX-4) werden bei Lockheed Martin in Texas endmontiert. Die restlichen Flugzeuge baut Mitsubishi Heavy Industries in einem neuen Werk in Nagoya. Dort begann die Endmontage der AX-5 bereits im Dezember 2015.

Die ersten japanischen Piloten werden in Luka AFB ausgebildet, wohin die AX-1 geliefert wird. Die Technikerausbildung findet in Eglin AFB statt.



Weitere interessante Inhalte
Ziviler Frachter von Lockheed Martin Zweite LM-100J fliegt

20.10.2017 - Bei Lockheed Martin in Marietta ist vor kurzem die zweite zivile Frachterversion des Hercules-Transporters zu Erstflug gestartet. … weiter

Vorbereitungen für HMS „Queen Elizabeth“ F-35B Rampenstarttests abgeschlossen

18.10.2017 - Die Lockheed Martin F-35B ist nach umfangreichen Startversuchen über eine Rampe jetzt für Tests vom neuen Flugzeugträger HMS „Queen Elizabeth“ freigegeben, so das britische Verteidigungsministerium. … weiter

Flugstundenkosten Die teuersten Flugzeuge der US Air Force

18.10.2017 - Militärflugzeuge können nicht nur in der Beschaffung exorbitant teuer sein, auch der laufende Betrieb verschlingt teils immense Kosten, wie eine Aufstellung des Pentagon zeigt. … weiter

Giganten im Luftverkehr Top 10: Die größten Passagierflugzeuge der Welt

11.10.2017 - Welche Airliner können die meisten Fluggäste befördern? Unsere Übersicht gibt Aufschluss über die Verkehrsflugzeuge mit der höchsten Passagierkapazität. … weiter

Eglin AFB 500. Pilot für die F-35 qualifiziert

09.10.2017 - Major Chris Campbell von der US Air Force ist der 500. Pilot, der seine Ausbildung auf der Lockheed Martin F-35 Lightning II erfolgreich abgeschlossen hat. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 11/2017

FLUG REVUE
11/2017
09.10.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- US-Firma Boom: Nachfolger der Concorde?
- Verhandlungen: Das Ende von airberlin
- Swiss: C Series im Liniendienst
- RAF & USAF: „Red Air“ mit zivilen Jets
- X-37B: Geheimer Raumgleiter der USAF