17.11.2017
FLUG REVUE

Northrop GrummanErste E-2D für Japan fliegt

Northrop Grumman hat im Werk St. Augustine Japans erste E-2D Advanced Hawkeye in die Luft gebracht.

E-2D Nummer 1 für Japan 2017

Die erste E-2D Advanced Hawkeye für Japan ist bei Northrop Grumman in St. Augustine geflogen (Foto: Northrop Grumman).  

 

Das japanische Verteidigungsministerium entschied sich 2014 für die E-2D Advanced Hawkeye, um die Anforderungen der Luftwaffe zu erfüllen. Northrop Grumman nahm 2016 die Produktion von zunächst zwei bestellten Flugzeugen auf.

Als größter Betreiber des Frühwarnflugzeugs Hawkeye außerhalb der US Navy ist die JASDF seit 1983 auch mit 13 E-2C-Flugzeugen im Einsatz. Zudem fliegen in Japan vier Boeing 767 als Frühwarn- und Luftraumkontrollflugzeuge.



Weitere interessante Inhalte
Kosten übersteigen Limit Webb-Teleskop soll nun 2021 starten

28.06.2018 - Nachdem ein unabhängiges Überprüfungsgremium seinen Bericht vorgelegt hat kündigte die NASA eine weitere Startverzögerung für das James Webb Space Telescope an. … weiter

Northrop Grumman Australien kauft MQ-4C Triton

27.06.2018 - Das australische Verteidigungsministerium hat den lange erwarteten Kauf von unbemannten MQ-4C für die Seeraumüberwachung bestätigt. Die Indienststellung der sechs Flugzeuge soll 2023 beginnen. … weiter

US Navy MQ-4C Titon fliegt in Point Mugu

04.06.2018 - Die amerikanische Marine und Northrop Grumman feierten auf der Naval Base Ventura County den Beginn des Flugbetriebs mit der hochfliegenden Aufklärungsdrohne Triton. … weiter

Tom Cruise wieder in der Hauptrolle Drehbeginn für "Top Gun 2"

04.06.2018 - In San Diego haben die Dreharbeiten für eine Wiederauflage des legendären Marineflieger-Spektakels "Top Gun" begonnen. Wie im Original von 1986 spielt Tom Cruise wieder die Hauptrolle. … weiter

Elbit Systems Modernisierte F-5 „Super Tigris“ für Thailand

04.06.2018 - Aus Kostengründen will die Königlich Thailändische Luftwaffe die Northorp F-5 weiter im Dienst behalten. Elbit führt ein Modernisierungsprogramm durch. … weiter


FLUG REVUE 08/2018

FLUG REVUE
08/2018
09.07.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Stationen im All: Was kommt nach der ISS?
- Rafale fliegt auf der "Bush"
- Flugzeugbau virtuell: Alles wird digital
- Joon: Der Billigflieger von Air France
- Airbus-Lieferzentrum: Hochbetrieb in Hamburg