09.11.2017
FLUG REVUE

Raketen, MGs und KanonenErste Schussversuche mit dem HForce-System in der H145M abgeschlossen

Airbus Helicopters hat kürzlich erste Schussversuche mit dem HForce-Waffensystem auf einer H145M abgeschlossen. Die Tests fanden auf dem Fliegerhorst Pápa in Ungarn statt.

H145M Waffentests 2017

Mit dem HForce-System ist die H145M von Airbus Helicopters in der Lage, MGs, Kanonen, Raketen und Lenkwaffen einzusetzen (Foto: Airbus Helicopters / Pecchi).  

 

Das getestete System umfasste MGs (FN Herstal HMP400), ungelenkte Raketen (Thales FZ231) und Kanonen (Nexter NC621), kombiniert mit dem elektro-optisches Zielsystem von Wescam (MX15) und dem am Helm montiertes Visierdisplay von Thales (Scorpion). Alle geplanten und erforderlichen Tests wurden in einem engen und anspruchsvollen Zeitplan durchgeführt, so der Hersteller.
 
„Dies ist ein wichtiger Meilenstein auf dem Weg zur Qualifizierung von HForce auf der H145M, die für Ende 2018 geplant ist ", sagte Axel Humpert, Leiter des H145-Programms. Als nächstes stehen Tests mit lasergelenkten Raketen in Schweden noch vor Ende des Jahres auf dem Plan.

HForce ist ein modulares Waffensystem, das in die Airbus-Hubschraubermuster H125M, H145M und H225M eingebaut werden kann („Plug and Play"). Die Qualifizierung des HForce Kernsystems ist nach einer umfangreichen Flugerprobung mit der H225M für Ende 2017 geplant.



Weitere interessante Inhalte
HCare Smart Wartungsvertrag zwischen Airbus und japanischer Küstenwache

17.07.2018 - Airbus Helicopters und die japanische Küstenwache haben einen Wartungsvertrag für die Hubschrauberflotte Airbus Helicopters H225 der Japaner unterzeichnet. … weiter

Farnborough International Airshow 2018 Airbus präsentiert das Konzernprogramm

13.07.2018 - Airbus wird auf der Farnborough International Airshow die A350-1000 und die A330-900neo im Flug zeigen. Einen Querschnitt durch seine Flugzeugmuster und Entwicklungen präsentiert der Hersteller in … weiter

Airbus Helicopters Ungarn bestellt 20 H145M

29.06.2018 - Das ungarische Verteidigungsministerium hat im Rahmen des militärischen Modernisierungsprogramms Zrinyi 2026 20 Militärhubschrauber H145M bestellt. Sie werden mit dem Waffenmanagementsystem HForce … weiter

Heeresflieger Letzter Tiger-Einsatzflug in Mali

18.06.2018 - Nach 14 Monaten haben die vier Kampfhubschrauber Tiger der Heeresflieger ihren Dienst für die Vereinten Nationen in Mali offiziell beendet. … weiter

Erste Lieferung der SAR-Ausführung H175 für Hongkong

18.06.2018 - Der in Hongkong ansässige Government Flying Service (GFS) hat als Erstkunde drei Airbus Helicopters H175 in der Konfiguration für Such- und Rettungseinsätze erhalten. … weiter


FLUG REVUE 08/2018

FLUG REVUE
08/2018
09.07.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Stationen im All: Was kommt nach der ISS?
- Rafale fliegt auf der "Bush"
- Flugzeugbau virtuell: Alles wird digital
- Joon: Der Billigflieger von Air France
- Airbus-Lieferzentrum: Hochbetrieb in Hamburg