17.05.2018
FLUG REVUE

SikorskyErste CH-53K an USMC geliefert

Während die Tests mit den Prototypen weiter gehen hat Sikorsky die erste CH-53K King Stallion an das US Marine Corps übergeben.

CH-53K erste Lieferung USMC Mai 2018

Die erste CH-53K wurde am 16. Mai von Sikorsky an das US Marine Corps übergeben (Foto: USMC).  

 

Dieser erste CH-53K Schwerlasthubschrauber wird in der Marine Corps Air Station New River in Jacksonville, North Carolina stationiert sein. Dort wird er für sogenannte Supportability Tests verwendet. Das Marine Corps wird allgemeine Logistik-Verfahren prüfen. Außerdem werden Techniker des Militärs die Wartung des Helikopters durchführen und bewerten. Damit soll der Betrieb der CH-53K vorbereitet werden.

Sikorsky erwartet die Auslieferung der zweiten CH-53K an die USMC Anfang 2019.
Generalleutnant Steven Rudder, Deputy Commandant for Aviation des Marine Corps zeigte sich im nächsten Jahr die IOC (Initial Operational Capability/anfängliche Einstzbereitschaft) zu erreichen. Insgesamt sollen 200 Maschinen als Ersatz für die CH-53E gebaut werden, die seit 1981 im Einsatz stehen.

Bei der Flugerprobung hat die CH-53K inzwischen eine maximale Last von 16.329 Kilogramm an einem Lasthaken, eine Fluggeschwindigkeit von 370 km/h eine Flughöhe von 5640 Metern und Schräglagen von 60 Grad erreicht.



Weitere interessante Inhalte
ILA 2018 Flugvorführungen 25. April 2018

26.04.2018 - FLUG REVUE zeigt die Bilder der Flugvorführung am ersten Fachbesuchertag. … weiter

Luftfahrtmesse in Berlin ILA 2018 öffnet ihre Pforten

25.04.2018 - Am Mittwoch beginnt die fünftägige Branchenveranstaltung auf dem Berlin ExpoCenter Airport in Schönefeld. Rund 150.000 Besucher werden erwartet. … weiter

ILA 2018 Fliegende Stars in Schönefeld

23.04.2018 - Interessante Flugzeuge am Boden und spektakuläre Vorführungen in der Luft: Die ILA hat in dieser Hinsicht wieder einiges zu bieten, bis hin zur Weltpremiere der Sikorsky CH-53K King Stallion. … weiter

STH-Wettbewerb CH-53K mit Teamauftritt auf der ILA

18.04.2018 - Sikorsky wird auf der ILA weltweit zum ersten Mal die CH-53K zeigen. In einem „Industry Chalet“ präsentieren sich die deutschen Partner im Wettbewerb um den künftigen Schweren Transporthubschrauber … weiter

Bundeswehr-Hubschrauber kollidiert bei Tankstopp mit Tower Ein Toter bei CH-53-Unfall in Haßfurt-Schweinfurt

10.04.2018 - Auf dem Verkehrslandeplatz Haßfurt-Schweinfurt ist es am Montag zu einem Unglück gekommen. Eine zum Tanken zwischen gelandete CH-53 der Bundeswehr stieß mit ihren Rotorblättern an den Kontrollturm, … weiter


FLUG REVUE 06/2018

FLUG REVUE
06/2018
14.05.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- ILA AKTUELL: Die Highlights in Berlin
- Alexander Gerst: Die zweite Mission
- Aircraft Interiors: Sitze zwischen Leichtbau und Luxus
- Überschall ohne Knall: Skunk Works bauen X-Plane
- Flughafen München: Angriff auf Frankfurt