13.07.2017
FLUG REVUE

Joint-Strike-Fighter-ProgrammErste türkische F-35A Lightning II nimmt Form an

Turkish Aerospace Industries (TAI) hat die Mittelrumpfsektion für die erste türkische F-35 an Lockheed Martin in Fort Worth, Texas, geliefert.

TAI Rumpfemittelstück erste türkische F-35

Temel Kotil, Präsident von TAI, während der Präsentation des Rumpfmittelstücks für die erste türksiche F-35. Foto und Copyright: Turkish Aerospace Industries  

 

TAI, mit Sitz in Ankara, hat mit der Fertigstellung des insgesamt 21. Rumpfmittelstücks für das JSF-Programm den Rumpf für die erste F-35A der türkischen Luftstreikkräfte geliefert. Bei Lockheed Martin in den USA erfolgt die Endmontage für die türkische F-35A Lightning II, die im Jahr 2018 ausgeliefert werden soll. Die Türkei hat die Beschaffung von 100 Flugzeugen des Typs geplant.

Das türkische Unternehmen produziert Rumpfsegmente für die weltweite Flotte von F-35. Die Auslieferung der Bauteile erfolgt an die sogenannten Final Assembly and Checkout (FACO) facilities in Cameri, Italien, und Fort Worth, USA. Insgesamt werden 400 Rümpfe für den Kampfjet bei TAI gefertigt.

2008 begann Turkish Aerospace Industries mit der Produktion von Faserverbundbauteilen für das F-35-Programm. Ein Jahr später lag der Schwerpunkt der Produktion dann auf der Herstellung von Strukturbauteilen. Das erste fertige Rumpfbauteil für eine F-35 konnte TAI im Dezember 2013 ausliefern.



Weitere interessante Inhalte
Lockheed Martin Letzte C-5M verlässt Marietta

03.08.2018 - Am Donnerstag hat die letzte auf den M-Standard gebrachte Galaxy das Werk von Lockheed Martin in Marietta verlassen. Der Schwerlast-Transporter soll noch bis in die 2040er Jahre für die USAF fliegen. … weiter

Luke AFB Erster südkoreanischer Pilot fliegt F-35A

26.07.2018 - Nach einem Jahr der Vorbereitung und Einweisung durch die 944th Operations Group Detachment 2 flog Major Kiyun Jung seine erste Solomission auf der F-35A. … weiter

Jets im Geschwindigkeitsrausch Top 10: Die schnellsten Flugzeuge der Welt

24.07.2018 - Nationales Prestige und technisches Knowhow: Nicht nur die Supermächte lieferten sich einen Wettstreit um immer neue Geschwindigkeitsrekorde. … weiter

Farnborough International Airshow Großbritannien will eigenen Raketenstartplatz bauen

16.07.2018 - Von Schottland aus sollen künftig leichte Orbitalraketen Satelliten ins All bringen. Lockheed Martin und Orbex wollen von dort aus starten. Es wäre der erste Weltraumbahnhof auf europäischem Boden. … weiter

Zentrales Rumpfsegment Northrop Grumman fährt F-35-Teileproduktion hoch

03.07.2018 - Northrop Grumman produziert in Palmdale nun alle 1,5 Tage einen Mittelrumpf der F-35 Lightning II. … weiter


FLUG REVUE 09/2018

FLUG REVUE
09/2018
06.08.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Aktuell: Tempest
- 100 Jahre RAF: Die spektakuläre Jubiläumsschau
- Nahost-Airlines: Das Ende der Luxuswelle?
- Spitzentechnik: Winglets
- AMRAAM-Tests: Eurofighter schießen scharf