04.09.2017
FLUG REVUE

Sikorsky-SchwerlasthubschrauberErster Auftrag für CH-53K

Sikorsky hat den ersten Vorserienauftrag für zwei CH-53K King Stallion erhalten. Sie sollen ab 2020 geliefert werden.

CH-53K Schwebeflug 2017

Die CH-53K befindet sich derzeit in Patuxent River im Test (Foto: USMC/M. Hampton).  

 

Der Lot-I-Vertrag hat einen Wert von 303,975 Millionen Dollar (255 Mio. Euro) und umfasst neben den beiden Hubschraubern auch logistische Unterstützung, Bodendienstgeräte und Ersatzteile. Die Triebwerke von GE Aviation sind allerdings nicht enthalten, sie werden vom Pentagon separat beschafft.

Das Defense Acquisition Board hatte Anfang April die Serienfreigabe für den neuen Schwerlasthubschraubers des Marine Corps erteilt. Derzeit ist die Beschaffung von insgesamt 200 Hubschraubern für acht Einsatzstaffeln geplant.

Mit den vier Prototypen (Engineering Development and Moanufacturing Model) wurden bisher 500 Flugstunden absolviert. Die CH-53K King Stallion soll die dreifachen Zuladung ihres Vorgängers, des CH-53E Super Stallion bieten. Die Kabine ist breiter und ermöglicht die interne Beladung von 463L-Paletten, High Mobility Multipurpose Wheeled Vehicles (HMMWV) oder eines europäischen Fenneck-Schützenpanzers, während die Truppensitze noch vorhanden sind.



Weitere interessante Inhalte
Sikorsky und Boeing Erste Fotos der SB>1 Defiant

26.12.2018 - Sikorsky und Boeing haben die ersten Fotos des neuen Hochgeschwindigkeitshubschraubers SB>1 Defiant veröffentlicht, der in West Palm Beach auf den Erstflug vorbereitet wird. … weiter

Riesen mit Rotoren Top 10: Die schwersten Hubschrauber der Welt

01.12.2018 - Kaum ein anderes Fluggerät bietet so viele Einsatzmöglichkeiten wie der Hubschrauber. Als Transporter kann er schwer zugängliche Gegenden erreichen, die anderen Fluggeräten verschlossen bleiben. Die … weiter

Bundesheer Österreichische Black Hawks erreichen 25000 Flugstunden

22.10.2018 - Österreichs Verteidigungsminister Mario Kunasek hat der Black-Hawk-Staffel zum Erreichen von 25000 Flugstunden Urkunden überreicht. Die S-70A sind seit 2002 im Dienst. … weiter

Investitionspaket für das Bundesheer Österreich plant neue Hubschrauber

28.08.2018 - Mit einem im österreichischen Ministerrat abgesegneten „Katastrophenschutzpaket“ kann das Bundesheer seine Helikopterflotte ausbauen und erneuern. … weiter

Royal Canadian Air Force Die letzten Monate für den CH-124 Sea King

13.08.2018 - Während der Nachfolger CH-148 Cyclone endlich zum ersten Einsatz aufgebrochen ist hält die 443 Maritime Helicopter Squadron noch die Stellung mit dem seit 55 Jahren im Dienst stehenden CH-124. … weiter


FLUG REVUE 2/2019

FLUG REVUE
2/2019
07.01.2019

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Der Marathon-Flug von Singapore Airlines
- China: Fighter-Show in Zuhai
- Marktübersicht: Die Top-Liga der Business Jets
- Rückkehr zum Mond: NASA plant bemannte Raumstation im Orbit
- Luftwaffe: Der Weg ins Kampfjet-Cockpit