23.11.2017
FLUG REVUE

Mach 2.8 schnelle AbstandswaffeErster Brahmos-Teststart von der Su-30MKI

Die indischen Luftstreitkräfte haben am Mittwoch den ersten Testflug der Brahmos-Abstandswaffe von der Su-30 MKI aus durchgeführt.

Brahmos Start Su-30MKI November 2017

Am 22. November 2017 wurde über dem Golf von Bengalen der erste Teststart der Brahmos von der Su-30MKI durchgeführt (Foto: DRDO).  

 

Der Test vor der indischen Ostküste verlief laut Verteidigungsministerium „reibungslos, und die Lenkwaffe folgte der gewünschten Flugbahn, bevor sie das Schiffsziel direkt traf“. Im Cockpit der Su-30MKI saßen Wg Cdr Prashant Nair und Wg Cdr KP Kiran Kumar.

Die Integration von Brahmos in die Su-30MKI war sehr komplex und beinhaltete mechanische, elektrische und Software-Änderungen. Der erste Versuchsflug fand bereits vor 17 Monaten statt.

Die Softwareentwicklung des Flugzeugs wurde von den IAF-Ingenieuren übernommen, während die HAL mechanische und elektrische Modifikationen durchführte. Eine der größten Herausforderungen, die von Wissenschaftlern des RCI, DRDO in der Raketenentwicklung überwunden wurde, war die Optimierung der Ausrichtung der Trägheitssensoren des Flugkörpers vor dem Start.

Der Brahmos-Flugkörper ist ein 2,5 Tonnen schwer. Er hat eine Reichweite von über 400 Kilometern. „In Verbindung mit der überragenden Leistung der Su-30-Flugzeuge verleiht Brahmos der Indian Air Force eine strategische Reichweite und ermöglicht es ihr, den Ozean und die Schlachtfelder zu dominieren“, so das Verteidigungsministerium.

Mindestens 36 der Suchoi-Fighter im Bestand sollen für Brahmos ausgerüstet werden. Brahmos ist ein Joint Venture zwischen DRDO aus Indien und NPOM aus Russland.



Weitere interessante Inhalte
Globale Fighter Top 10: Die zahlreichsten aktiven Kampfjet-Typen

13.12.2017 - Welche Kampfflugzeugmuster dominieren heute die weltweiten Flotten? Unsere Top-10-Liste gibt Aufschluss. … weiter

Suchoi-Fighter Su-57 T-50-Prototyp fliegt mit neuem Triebwerk

06.12.2017 - Der zweite Prototyp der Su-57 (T-50-2) ist in Schukowski zum ersten Mal mit dem neuen Triebwerk „Izdelije 30“ geflogen. … weiter

Jets im Geschwindigkeitsrausch Top 10: Die schnellsten Flugzeuge der Welt

16.11.2017 - Nationales Prestige und technisches Knowhow: Nicht nur die Supermächte lieferten sich einen Wettstreit um immer neue Geschwindigkeitsrekorde. … weiter

Irkut und Suchoi verschmelzen Russische UAC bündelt Zivilflugsparte

05.09.2017 - Russland bündelt die Zivilflugaktivitäten seiner Flugzeugbauer Irkut und Suchoi seit September unter einem neuen Dach. Damit sollen Marketing, Verkauf und Kundenbetreuung verbessert werden, um mehr … weiter

Neue Kurzstart- und landeversion Superjet-B100 für kurze Pisten

10.07.2017 - Suchoi hat den Superjet SSJ100 nach einer Reihe von Testflügen am Stockholmer Stadtflughafen Bromma für den Einsatz auf besonders kurzen Pisten zertifiziert. Auch der Fluglärm blieb im ICAO-Limit. … weiter


FLUG REVUE 01/2018

FLUG REVUE
01/2018
11.12.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- 100. Airbus A380 für Emirates
- Airbus-Hoffnung China
- Auftragsfeuerwerk Dubai Air Show
- Tornado-Training
- F-35 für die Luftwaffe?
- Adaptive Tragflächen
- Vorausschauende Instandhaltung
- Mehrwegraketen