30.07.2013
FLUG REVUE

Erster in Spanien montierter Tiger HAD/E fliegt

Der erste bei Eurocopter im Werk Albacete montierte Tiger-Kampfhubschrauber schaffte gestern seinen Jungfernflug.

Der Hubschrauber mit der Seriennummer HAD/E-5002 soll nach der Werkserprobung bis Ende des Jahres an die Fuerzas Aeromóviles del Ejército de Tierra (FAMET) ausgeliefert werden.

Bereits seit 2010 fliegt der im französischen Eurocopter-Werk Marignane montierte HAD/E-5001 in Spanien.

Die spanischen Heeresflieger haben bisher sechs Tiger HAP/E aus fränzösischer Produktion im Dienst. Sie sind seit einigen Monaten auch in Afghanistan im Einsatz.

Das Eurocopter-Werk in Albacete erhielt als Gegenleistung für die spanische Tiger-Bestellung die Produktion des Tiger-Heckauslegers zugesprochen. Andere spanische Firmen, die einen Beitrag zum Programm leisten sind ITP - Teil des MTRI Triebwerkkonsortiums - und  Unternehmen wie Indra, Amper, ELIMCO, Aernova, TECHNOBIT, Desarrollos Mecánicos de Precisión (DMP), Sacesa und Celestica, vor allem auf Komponenten-, Systemebene.

Bis heute hat das Tiger-Programm 206 Aufträge aus Deutschland (80 UHT), Frankreich (40 HAP/F und 40 HAD/F), Australien (22 ARH) und Spanien (24 HAD/E). Bis Mai 2013 waren 93 Tiger-Hubschrauber in Dienst. Sie absolvierten 44430 Flugstunden.



Weitere interessante Inhalte
Fast 30 Flugvorführungen ILA 2018 - Das Flugprogramm am Samstag

28.04.2018 - Vom Airbus A350-900 bis zur Bundeswehr-Luftparade: Fast 30 Vorführungen umfasst die Flugshow am ersten ILA-Publikumstag. … weiter

ILA 2018 Fliegende Stars in Schönefeld

23.04.2018 - Interessante Flugzeuge am Boden und spektakuläre Vorführungen in der Luft: Die ILA hat in dieser Hinsicht wieder einiges zu bieten, bis hin zur Weltpremiere der Sikorsky CH-53K King Stallion. … weiter

ILA 2018 MTU zeigt Ideen für neues Kampfjet-Triebwerk

17.04.2018 - MTU Aero Engines präsentiert auf der ILA Berlin zivile und militärische Antriebstechnologien sowie neue Instandhaltungsverfahren. … weiter

Heeresflieger 1000 Tiger-Flugstunden über Mali

14.03.2018 - Die Tiger der Heeresflieger haben in knapp einem Jahr in 148 Einsatzflügen über 1000 Flugstunden beim MINUSMA-Einsatz absolviert. … weiter

Absturz in Mali Tiger: Autopilot schaltete sich ab

28.02.2018 - Das Verteidigungsministerium hat dem Verteidigungsausschuss zum Unfallhergang des Tigers der Heeresflieger in Mali weitere Informationen vorgelegt. Unklar bleibt aber, warum der betroffene … weiter


FLUG REVUE 06/2018

FLUG REVUE
06/2018
14.05.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- ILA AKTUELL: Die Highlights in Berlin
- Alexander Gerst: Die zweite Mission
- Aircraft Interiors: Sitze zwischen Leichtbau und Luxus
- Überschall ohne Knall: Skunk Works bauen X-Plane
- Flughafen München: Angriff auf Frankfurt