06.12.2012
FLUG REVUE

Erster Meteor-Schuss vom Eurofighter

Erstmals wurde ein Meteor-Flugkörper vom Eurofighter gestartet. Die weit reichende Luft-Luft-Lenkwaffe soll die Fähigkeiten des Fighters weiter verbessern.

Meteor am Eurofigher 2012

Im Dezember 2012 führte der Eurofighter den ersten Testschuss mit der Meteor-Lenkwaffe (unter dem Rumpf) durch (Foto: Eurofighter).  

 

Der Testschuss, dem verschiedene Abgangsversuche ohne Zündung des Staustrahlmotors vorausgingen, fand am 4. Dezember über dem Testgelände bei Aberporth in Wales statt. Es wurde eine hintere Rumpfstation benutzt. Neben BAE Systems waren QinetiQ und Lenkwaffenhersteller MBDA beteiligt.

Mit den neuen Tests beginnt laut Eurofighter die Integration der Lenkwaffe in den Kampfjet. Der Typhoon wird damit in die Lage versetzt, gegnerische Flugzeuge über extreme Distanzen anzugreifen. Auch Dassault Rafale und Saab Gripen werden mit Meteor ausgerüstet.

Einen ausführlichen Bericht über den Stand des Meteor-Programms finden Sie in FLUG REVUE 12/2012, die sie hier bestellen können...



Weitere interessante Inhalte
ILA 2018 Flugvorführungen 25. April 2018

26.04.2018 - FLUG REVUE zeigt die Bilder der Flugvorführung am ersten Fachbesuchertag. … weiter

Unterlagen eingereicht Airbus bietet Eurofighter als Tornado-Nachfolger an

24.04.2018 - Am Vortag der ILA in Berlin, hat Airbus zusammen mit der Eurofighter GmbH sein Angebot für den Ersatz der deutschen Tornado-Kampfflugzeuge an das Verteidigungsministerium übergeben. Der Eurofighter … weiter

ILA 2018 Fliegende Stars in Schönefeld

23.04.2018 - Interessante Flugzeuge am Boden und spektakuläre Vorführungen in der Luft: Die ILA hat in dieser Hinsicht wieder einiges zu bieten, bis hin zur Weltpremiere der Sikorsky CH-53K King Stallion. … weiter

Eurofighter-Verkauf nach Österreich Airbus zahlt 81 Millionen Euro Bußgeld

09.02.2018 - Es gab „keine Nachweise für Bestechungszahlungen“, aber wegen „fahrlässiger Aufsichtspflichtverletzungen“ beim Verkauf von Eurofightern an Österreich wurde ein Bußgeldbescheid über 81,25 Millionen … weiter

Weltwirtschaftsforum Schweiz und Österreich sichern Luftraum um Davos

24.01.2018 - Während des Weltwirtschaftsforums in Davos ist auch das Österreichische Bundeswehr wieder verstärkt aktiv. Insgesamt sorgen 22 Luftfahrzeuge, darunter zwölf Flächenflugzeuge und zehn Hubschrauber, für … weiter


FLUG REVUE 06/2018

FLUG REVUE
06/2018
14.05.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- ILA AKTUELL: Die Highlights in Berlin
- Alexander Gerst: Die zweite Mission
- Aircraft Interiors: Sitze zwischen Leichtbau und Luxus
- Überschall ohne Knall: Skunk Works bauen X-Plane
- Flughafen München: Angriff auf Frankfurt