29.07.2017
FLUG REVUE

Neuer FlugzeugträgerErster Start von der USS „Ford“

Bei einem Kurztest vor Virginia ist erstmals ein Flugzeug auf der CVN 78 gelandet und wieder gestartet. Dies war auch die Premiere für die neuen Systeme AAG und EMALS.

Ford erste Landung Juli 2017 F/A-18 Super Hornet

Am 28. Juli 2017 landete erstmals ein Flugzeug auf dem neuen Flugzeugträger CVN 78 "Ford". Die F/A-18F Super Hornet gehört zur VX-23 (Foto: US Navy).  

 

Lt. Cdr. Jamie Struck von der Teststaffel VX-23 aus Patuxent River setzte seine F/A-18F Super Hornet am Freitag um 15:10 Uhr Ortszeit auf der „Gerald R. Ford“ auf. Er traf das zweite Fangseil des Advanced Arresting Gear (AAG). Dieses arbeitet nicht mehr hydraulisch sondern die Energie wird über computergesteuerte Wasserturbinen absorbiert. Das AAG soll einen geringeren Wartungsaufwand verursachen und weniger Personal benötigen.

Ford erster Katapultstart 28 Juli 2017 Super Hornet

Erster Katapultstart mit dem EMALS-System auf der "Gerald R. Ford" am 28. Juli 2017 (Foto: US Navy).  

 

Der erste Katapultstart von der CVN 78 erfolgte um 16:37 Uhr. Die Super Hornet wurde dabei an Katapult 1 vom EMALS (Electromagnetic Aircraft Launch System) beschleunigt, eine weitere neue Technologie von General Atomics an Bord der „Ford“. Sie soll eine sanftere Beschleunigung und genauere Kontrolle je nach Flugzeuggewicht bieten.

Ausführliche Start- und Landeversuche sind für den Herbst vorgesehen, wenn etwa 75 Tests eingeplant sind. Derweil gehen Versuche mit dem AAG auf der Joint Base McGuire-Dix Lakehurst in New Jersey weiter. Auch die Ausbildung des Personals ist noch nicht abgeschlossen.

Die US Navy hatte ihren ersten Flugzeugträger einer neuen Generation am 22. Juli offiziell in Dienst gestellt. Gebaut wurde er auf der Newport News-Werft, die derzeit zu Huntington Ingalls Industries gehört.



Weitere interessante Inhalte
Über Satellitenverbindung Echtzeit-Wetter direkt ins Cockpit

16.08.2018 - Über die EFB Weather Awareness Solution (eWAS) von Sitaonair und eine sichere Satelliten-Verbindung von Inmarsat erhalten Piloten Wetter-Updates im Flug. … weiter

Northrop Grumman und Raytheon AESA-Radar für F/A-18C Hornet gesucht

15.08.2018 - Das US Marine Corps will seine alten Hornets mit einem AESA-Radar modernisieren. Das AN/APG-83 und das AN/APG-79(V)4 konkurrieren um einen Auftrag für die Ausrüstung von knapp 100 Flugzeugen. … weiter

Luftwaffe in Jordanien Tornados erreichen 1500 Aufklärungsflüge über dem Irak und Syrien

14.08.2018 - Im Rahmen der Operation "Inherent Resolve“ haben die Tornados des Deutschen Einsatzkontingentes bereits 1500 Flüge im Kampf gegen die IS-Terrormiliz durchgeführt. … weiter

Royal Canadian Air Force Die letzten Monate für den CH-124 Sea King

13.08.2018 - Während der Nachfolger CH-148 Cyclone endlich zum ersten Einsatz aufgebrochen ist hält die 443 Maritime Helicopter Squadron noch die Stellung mit dem seit 55 Jahren im Dienst stehenden CH-124. … weiter

Bobzin löst Potthoff ab Neuer Kommandeur der Marineflieger

10.08.2018 - Kapitän zur See Matthias Potthoff hat das Kommando über die Marineflieger an Kapitän zur See Thorsten Bobzin übergeben. … weiter


FLUG REVUE 09/2018

FLUG REVUE
09/2018
06.08.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Aktuell: Tempest
- 100 Jahre RAF: Die spektakuläre Jubiläumsschau
- Nahost-Airlines: Das Ende der Luxuswelle?
- Spitzentechnik: Winglets
- AMRAAM-Tests: Eurofighter schießen scharf