26.02.2009
FLUG REVUE

Erstes Flächenpaar für britischen Tanker verladenErstes Tragflächenpaar für britischen Tanker-Airbus verladen

Meilenstein für das Airbus-Tankerprogramm in Großbritannien. Am Mittwoch wurde bei einer Zeremonie in Broughton das erste Tragflächenpaar für den neuen Tanker in eine Beluga verladen und zur Endmontage nach Toulouse geflogen.

Insgesamt hat Großbritannien 14 moderne Tankflugzeuge auf Basis der A330-200 bestellt. Sie sollen die älteren VC-10 und Tristar-Tanker ersetzen. An den britischen Standorten von Airbus werden seit Jahrzehnten Tragflächen gefertigt, unter anderem auch für die riesige A380.

"Diese Flugzeuge werden der RAF moderne Tank- und Transportkapazität geben", erkärte Chief of the Air Staff, Air Chief Marshal Sir Glenn Torp. Die Tankkapazität erhöht sich bei der A330 auf 110 Tonnen im Vergleich zu 75 Tonnen bei der VC-10, teilte die Royal Air Force mit.



Weitere interessante Inhalte
Airbus Defence and Space Erste A330 MRTT für Frankreich fliegt

08.09.2017 - Am Donnerstag flog der erste A330 Multi Role Tanker Transport für Frankreich in Getafe zum ersten Mal. … weiter

Europäische Bestseller Top 10: Die meistgebauten Airbus-Flugzeuge

28.08.2017 - Am 28. Oktober 1972 startete der erste Prototyp des Airbus A300 zu seinem Jungfernflug. Seit dem produzierte der europäische Flugzeugbauer fast 10000 Flugzeuge. Aber welche sind die meistgebauten … weiter

Unterzeichnung in Brüssel Deutschland bei NATO-Tankerflotte dabei

29.06.2017 - Nach der Genehmigung der Gelder durch den Haushaltsausschuss hat Deutschland seine Beteiligung am MMF-Programm der NATO offiziell bestätigt. … weiter

Restrukturierung der Airbus-Konzernspitze Enders schließt betriebsbedingte Kündigungen nicht aus

05.12.2016 - Airbus-Konzernchef Tom Enders hat im Rahmen der Umstrukturierungen betriebsbedingte Kündigungen nicht ausgeschlossen. … weiter

Erster Airbus-Tanker im "New Standard" Erstflug der verbesserten A330 MRTT

04.10.2016 - Am 30. September ist die erste A330 MRTT im verbesserten Standard zum Erstflug gestartet. Die erste Auslieferung dieser verbesserten Generation ist für 2018 vorgesehen. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 11/2017

FLUG REVUE
11/2017
09.10.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- US-Firma Boom: Nachfolger der Concorde?
- Verhandlungen: Das Ende von airberlin
- Swiss: C Series im Liniendienst
- RAF & USAF: „Red Air“ mit zivilen Jets
- X-37B: Geheimer Raumgleiter der USAF